tennisnet.comATP › ATP Hamburg European Open

ATP/WTA Hamburg: Das Combined-Event gibt es live bei ServusTV Deutschland

Der Tennis-Sommer bei ServusTV Deutschland geht in die letzte Runde. Am Samstag, den 16. Juli, schlagen die Tennis-Stars bei den Hamburg European Open am Hamburger Rothenbaum auf. Beginnend mit der Hauptfeldphase am Montag, den 18. Juli, überträgt ServusTV Deutschland das Turnier live und exklusiv im Free-TV. Die Qualifikationsphase ist bereits am Sonntag, 17. Juli, im Livestream bei ServusTV On zu sehen.

von SID
zuletzt bearbeitet: 25.06.2022, 08:56 Uhr

© Getty Images
ServusTV Deutschland überträgt praktisch alle Tennis-Geschehnisse vom Hamburger Rothenbaum

Das Sandplatz-Turnier in Hamburg ist das älteste Tennis-Turnier Deutschlands und findet in diesem Jahr zum 116. Mal statt. Erstmals seit 1978 als „Combined Event“, werden bei den diesjährigen Hamburg European Open diverse Top-Spielerinnen und -Spieler erwartet, darunter die deutsche ehemalige Top-10 Spielerin Andrea Petkovic, die auch in diesem Jahr wieder die Rolle der Turnierbotschafterin übernimmt. Ebenso dabei sind die Paris-Halbfinalistin Daria Kasatkina sowie die Roland-Garros-Siegerin von 2021 Barbora Krejcikova.

Auch das Herren-Tennis wartet mit der Spitze im Tennis-Sport auf: Am Mittwoch Abend wurden, unter anderem mit dem deutschen Tennis-Ass Oscar Otte und dem neuen spanischen Superstar Carlos Alcaraz, weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekannt gegeben. Der 19-Jährige führt als Weltranglisten-Siebter das Spielerinnen- und Spielerfeld bei dem Hamburger Turnier an, dicht gefolgt von dem Rothenbaum-Sieger von 2020 Andrey Rublev. Ebenso sind der Südtiroler Jannik Sinner, der München-Sieger Holger Rune, Titelverteidigerin Elena-Gabriela Ruse und die Weltranglisten-Achte Danielle Collins für das Turnier gemeldet.

ServusTV Deutschland überträgt ab Montag, den 18. Juli, täglich alle Hauptfeld-Matches von 11:00 - 18:00 Uhr live und exklusiv im Free-TV sowie bereits ab 17. Juli die Center Court-Spiele der Damen im Stream bei ServusTV On. Am Samstag, 23. Juli, ist ab 11:00 Uhr erst das Damen Doppel Finale und im Anschluss ab 13:00 Uhr das Damen Einzel Finale zu sehen. Ab 15:30 Uhr und 17:20 Uhr werden im Herren Einzel jeweils die Halbfinal-Partien ausgespielt. Am Sonntag, den 24. Juli, zeigt der Sender ab 12:30 Uhr das Herren Doppel Finale. Anschließend können die ServusTV Deutschland Zuschauer ab 15:00 Uhr das Herren Einzel Finale live und exklusiv im Free-TV verfolgen.

Vor Ort moderiert Birgit Nössing gemeinsam mit ServusTV-Expertin Barbara Schett, die als ehemalige Weltranglisten-Siebte spannende Insights liefert. Es kommentieren Philipp Eger und Markus Theil, unterstützt durch Co-Kommentator und Tennisexperte Christopher Kas.

Hier die aktuelle Entry-List der Herren.

Hier die aktuelle Entry-List der Damen.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Sinner Jannik
Rublev Andrey
Collins Danielle
Carlos Alcaraz
Krejcikova Barbora

Hot Meistgelesen

10.08.2022

ATP Masters Montreal: Nick Kyrgios dreht Match gegen Daniil Medvedev

09.08.2022

ATP: Dominic Thiem sagt Start in Cincinnati ab

09.08.2022

WTA: Serena Williams - Rücktritt in den kommenden Wochen

10.08.2022

WTA: Maria Sakkari - "Habe keinen Spaß daran, eine der besten Spielerinnen der Welt zu sein"

10.08.2022

US Open: Fall Djokovic - Organisatoren waschen ihre Hände in Unschuld

von SID

Samstag
25.06.2022, 10:38 Uhr
zuletzt bearbeitet: 25.06.2022, 08:56 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Sinner Jannik
Rublev Andrey
Collins Danielle
Carlos Alcaraz
Krejcikova Barbora