tennisnet.comService › Peugeot Tennis Challenge

Auf nach Kitzbühel - und im „Tie Break Shoot Out“ einen PEUGEOT 2008 SUV GT Line gewinnen

Bereits zum dritten Mal findet während der Generali Open in Kitzbühel der „Tie Break Shoot Out“ für ambitionierte Hobbyspieler in Kooperation mit PEUGEOT statt. 2019 gibt es einen PEUGEOT 2008 SUV GT Line zu gewinnen.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 12.06.2019, 12:51 Uhr

Auch 2019 gibt es in Kitzbühel einen PEUGEOT zu gewinnen
© Generali Open
Auch 2019 gibt es in Kitzbühel einen PEUGEOT zu gewinnen

PEUGEOT und Tennis auf der ATP-Tour - das ist eine Verbindung, die seit Jahren etabliert ist und hervorragend funktioniert. Und auch auf Grand-Slam-Ebene hat PEUGEOT mit dem Engagement als einer der Hauptsponsoren der French Open den nächsten Schritt gesetzt. Das Turnier im Stade Roland Garros und die Marke PEUGEOT ergänzen sich prächtig, zwei elegante Partner mit großer Tradition.

Vorjahressieger Klaus Hauser mit seinem neuen Peugeot 2008 SUV GT Line
© Generali Open
Vorjahressieger Klaus Hauser mit seinem neuen Peugeot 2008 SUV GT Line

Traditionell mittlerweile auch schon die Partnerschaft von PEUGEOT mit den Generali Open in Kitzbühel. Bereits zum dritten Mal findet im Umfeld das „Tie Break Shoot Out“ statt, ein Wettbewerb für ambitionierte Hobbyspieler, dessen Sieger mit einem PEUGEOT 2008 SUV GT Line belohnt wird. Nicht nur für eine Woche oder einen Monat lang, nein, der Gewinner des "Tie Break Shoot Outs" fährt mit seinem eigenen neuen Auto aus Kitzbühel ab.

Aufschlag auf dem Center Court in Kitzbühel - ein Traum!
© Generali Open
Aufschlag auf dem Center Court in Kitzbühel - ein Traum!

Vorjahressieger Klaus Hauser vom TC Nettingsdorf in Oberösterreich konnte sein Glück jedenfalls kaum fassen, als er sein Siegerauto auf dem Center Court des Kitzbüheler Stadions in Empfang nehmen durfte. Warum also nicht auch Ihr? Es wird nach einem Handicap-System gespielt - jeder kann gewinnen. Also einfach hier anmelden und mitmachen.

Auch die Betreuung ist wie bei den Profis
© Generali Open
Auch die Betreuung ist wie bei den Profis

Die Eckdaten:

• Datum: 1. bis 3. August 2019; Finalspiele am 3. August 2019

• Spielorte in der Umgebung von Kitzbühel – Finalspiele live auf der Anlage des KTC

• Teilnahme ab 17 Jahren und ab ITN 2,5

• Fairer Turniermodus – jeder hat die Chance zu gewinnen!

• Hauptpreis: Peugeot 2008 SUV GT Line

• Anmeldegebühr: 15,- EUR für die Teilnahme am Peugeot Tie Break Shoot Out

• 1 exklusives Generali Open Merchandising T-Shirt

• Die ersten 50 Anmeldungen erhalten eine Freikarte der Kategorie B für das Generali Open am Donnerstag, 1. August 2019

Volle Konzentration auf den Sieg
© Generali Open
Volle Konzentration auf den Sieg

• Anmeldeschluss ist Donnerstag, 18. Juli 2019

• Gültige Spiellizenz mit 1. Mai 2019

Meistgelesen

14.10.2019

Rafael Nadal: "Ich befinde mich in der finalen Phase meiner Karriere"

12.10.2019

Darum wird Rafael Nadal am 4. November wieder die Nummer 1 der Welt

15.10.2019

Olympia 2020: Sondergenehmigung für Roger Federer?

14.10.2019

Race to London - Zverev und Berrettini verschaffen sich Luft

14.10.2019

Dominic Thiem bei den ATP Finals - drei Starts, drei Match-Siege

von tennisnet.com

Mittwoch
12.06.2019, 11:50 Uhr
zuletzt bearbeitet: 12.06.2019, 12:51 Uhr