tennisnet.comATP › Grand Slam › Australian Open

Australian Open: Im Re-Live - Novak Djokovic schlägt Daniil Medvedev im Finale in drei Sätzen

Novak Djokovic setzte sich im Finale der Australian Open gegen Daniil Medvedev in drei Sätzen durch und sicherte sich seinen neunten Titel in Melbourne. Das Match könnt ihr hier in unserem Live-Ticker nachlesen. (Über diesen Link gelangt ihr zum Spielbericht).

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 21.02.2021, 17:26 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]
12:05 Uhr

Das...

... soll's dann auch von uns gewesen sein. Wir dürfen uns wie immer für das Interesse an unserem Ticker bedanken. An dieser Stelle wollen wir natürlich auch noch einmal den Einzel-Siegern - Naomi Osaka und Novak Djokovic - gratulieren. Bis dann. Bleibt am Ball!

12:03 Uhr

Wie auch Medvedev...

... zuvor schließt Djokovic mit einem großen "Danke" an Tennis Australia und die anwesenden Fans in der Rod Laver Arena ab.

12:02 Uhr

Novak Djokovic:

"Es war eine Achterbahnfahrt in den vergangenen Wochen. Ich danke euch [meinem Team] für die Arbeit."

12:01 Uhr

Novak Djokovic:

"Guten Abend, allerseits. Ich schätze Daniil abseits des Courts sehr, auf dem Platz ist er aber einer der härtesten Gegner, gegen den ich je gespielt habe. Eines Tages wird er sicher ein Grand-Slam-Turnier gewinnen. Vielleicht kann er damit noch etwas warten."

11:58 Uhr

Daniil Medvedev:

"Es war vermutlich nicht mein bestes Match heute, aber ich hatte drei großartige Monate. Hoffentlich kann ich eines Tages eine Grand-Slam-Trophäe holen."

11:57 Uhr

Daniil Medvedev:

"Es ist nie leicht, nach einem verlorenen Grand-Slam-Finale zu sprechen. Gratulation an dich, Novak. Neun Titel in Australien sind unglaublich. Es wird wahrscheinlich nicht dein letzter sein."

11:55 Uhr

Bevor wir...

... von den Protagonisten hören, wird natürlich noch die Arbeit aller Beteiligten gelobt. Diesem großen Dankeschön dürfen wir uns selbstverständlich anschließen!

11:50 Uhr

Insgesamt...

... fanden in diesem so außergewöhnlichen Jahr 130.374 Zuschauer den Weg in den Melbourne Park. 2020 waren es noch 812.174.

11:47 Uhr

Wir nehmen...

... natürlich auch noch die Siegerehrung mit. Das haben sich die beiden Finalisten mehr als verdient!

11:45 Uhr

Daniil Medvedev...

... erwischte hingegen nicht seinen besten Tag und musste nach 20 Siegen in Folge wieder eine Niederlage einstecken. Dennoch war das natürlich ein großartiges Turnier des 25-Jährigen, der ab Montag auf Weltranglistenplatz drei geführt sein wird.

11:43 Uhr

Novak Djokovic...

... hält somit nun bei 18 Grand-Slam-Titeln, die Hälfte davon fuhr der Weltranglistenerste in Melbourne ein. Einfach nur stark!

11:41 Uhr

Was für...

... eine unglaubliche Vorstellung von Novak Djokovic! Wir ziehen den Hut.

11:40 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 7:5, 6:2, 6:2

Djokovic legt mit einem Vorhandwinner los und bekommt danach ein Rückhandgeschenk von Medvedev - 0:30. Danach bekommt der Russe für einmal einen leichten Fehler des Serben, es folgt ein Servicewinner. Dennoch kommt Djokovic nach einem Vorhandfehler des Weltranglistenersten zu seinem ersten Matchball. Und diesen kann Djokovic gleich nutzen! Novak Djokovic holt seinen 18. Grand-Slam-Titel!

11:35 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 7:5, 6:2, 5:2

Djokovic eröffnet mit einem sensationellen Flugball, Medvedev kontert mit einem großartigen Rückhandwinner und einem ebenso starken Vorhandwinner - 15:30. Der Weltranglistenerste antwortet mit einem Servicewinner und sichert sich nach einem großartigen Ballwechsel einen Spielball. Bei diesem verschlägt Medvedev eine Rückhand. Djokovic fehlt ein Game zum Titel!

11:30 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 7:5, 6:2, 4:2

Medvedev muss für seine Punkte hart arbeiten, scheint jetzt aber zumindest wieder gewillt, Djokovic bis zum Schluss zu fordern. Relativ locker bringt der Russe dieser Aufschlagspiel durch.

11:26 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 7:5, 6:2, 4:1

Djokovic serviert in diesem dritten Satz nach wie vor hervorragend und erspielt sich mit zwei freien Punkten in Folge das 30:0. Danach greift Medvedev mit seiner Rückhand zwar einmal gut an, Sekunden später begeht der 25-Jährige jedoch erneut einen leichten Fehler. Nach einem weiteren Vorhandfehler Medvedevs geht Djokovic mit 4:1 in Führung.

11:22 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 7:5, 6:2, 3:1

Medvedev packt seit langer Zeit mal wieder ein Highlight aus und spielt bei 30:15 einen unmenschlichen Gegenstopp. Einen Punkt später kann der Russe auf 1:3 verkürzen.

11:19 Uhr

Um den...

... Fans von Daniil Medvedev ein bisschen Hoffnung zu machen: Auch in seinem bislang einzigen Grand-Slam-Finale bei den US Open 2019 gegen Rafael Nadal lag der Russe bereits 0:2 Sätze und Break zurück, ehe Medvedev die Partie in einen fünften Satz schickte. Dieser ging zwar verloren, aber immerhin...

11:18 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 7:5, 6:2, 3:0

Djokovic macht das jetzt clever und hält den Ball mit guter Länge im Spiel. Das reicht, um Medvedev zu beschäftigen. Per Servicewinner geht's zum 3:0.

11:14 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 7:5, 6:2, 2:0

Medvedev macht bei Einstand erneut einen Doppelfehler und scheitert bei Breakball mit einem Volley. Djokovic führt in Satz drei mit Break!

11:13 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 7:5, 6:2, 1:0, Einstand

Medvedev muss jetzt höllisch aufpassen! Der Russe ist mental mehr als nur angeschlagen und gerät nach einem Doppelfehler mit 15:30 in Hintertreffen. Mit zwei schnellen Punkten kann sich der Weltranglistenvierte irgendwie noch befreien, nach einem guten Return von Djokovic geht es dennoch über Einstand.

11:11 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 7:5, 6:2, 1:0

Medvedev hadert nach einem weiteren Vorhandfehler mit sich und seinem Spiel. Auch beim Spielball verschlägt der 25-Jährige erneut einen leichten Ball. Djokovic geht in Führung.

11:09 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 7:5, 6:2, 0:0, Einstand

Djokovic schlägt in diesem Aufschlagspiel zwei Doppelfehler und ermöglicht Medvedev so zwei Breakbälle. Der Russe vergibt den ersten aufgrund eines vermeidbaren Vorhandfehlers, den zweiten wehrt Djokovic per Servicewinner ab.

11:06 Uhr

Zwischenfazit #2

Medvedev gelang im zweiten Satz zwar ein frühes Break, danach riss beim 25-Jährigen der Faden jedoch völlig. Beim Russen landeten nur 55 Prozent der ersten Aufschläge im Feld, Djokovic hingegen reichte solides Grundlinientennis, um Durchgang zwei einzutüten.

11:04 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 7:5, 6:2

Medvedev hat mental gerade schwer zu kämpfen und ermöglicht Djokovic so zwei Satzbälle. Den ersten entschärft der Russe dank eines Servicewinners, beim zweiten gelingt Djokovic ein sensationeller Return. Auch Satz zwei geht an den Branchenprimus!

11:00 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 7:5, 5:2

Wieder befreit sich Djokovic mit einem freien Punkt. Eine weiteren Servicewinner später steht es 5:2. Medvedevs Schläger fliegt - und bricht.

10:59 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 7:5, 4:2, Einstand

Djokovic bleibt mit einem Stoppversuch im Netz hängen, hat bei 0:15 jedoch Riesenglück, dass Medvedev einen machbaren Passierball nicht an ihm vorbeibringt. Der Weltranglistenerste bestraft diesen Fehler im Stile eines Champions mit zwei Servicewinnern in Folge, lässt jedoch beide Spielbälle aufgrund von Fehlern liegen.

 

10:54 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 7:5, 4:2

So hat sich Medvedev das wohl eher vorgestellt. Djokovic spielt in diesem Game keinen Return ins Feld.

10:51 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 7:5, 4:1

Medvedev startet mit einem glänzenden Return, fängt sich dann jedoch zwei Servicewinner hintereinander. Djokovic legt mit einem erfolgreichen Angriff nach und sichert sich das Spiel mit einem Ass.

10:49 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 7:5, 3:1

Medvedev begeht in dieser Phase des Matches zu viele unerzwungene Fehler, hat bei 15:30 aber Glück, dass der Ballwechsel aufgrund einer störenden Zuschauerin wiederholt werden muss. Der Russe schlägt ein Ass, ermöglicht Djokovic nach einem weiteren Vorhandfehler dennoch einen Breakball. Medvedev verschlägt eine Rückhand. Djokovic führt mit Break.

10:43 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 7:5, 2:1

Nach wie vor ist das mehr als großartig, was uns die beiden Finalisten hier zeigen. Medvedev macht auch in diesem Aufschlagspiel Djokovics wieder Druck und geht dank einer tollen Rückhand mit 15:30 in Führung. Der Russe lässt mit einem Vorhandfehler jedoch eine große Chance auf den Breakball liegen und schiebt dann eine Rückhand ins Aus. Den Spielball kann Djokovic nach einem neuerlichen Fehler des Russen umgehend verwandeln.

10:39 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 7:5, 1:1

Medvedev geht nach einem guten Smash zwar mit 30:15 in Führung, fängt sich dann aber zwei großartige Returns - Breakball. Diesen kann Djokovic auch gleich nutzen. Der Russe wird mit der Vorhand zu lang.

10:36 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 7:5, 0:1

Es geht dort weiter, wo die beiden im ersten Satz aufgehört haben. Es folgt Winner auf Winner, bei 15:30 unterläuft Medvedev für einmal ein leichter Fehler. Zwei Punkte später führt der Russe dennoch mit Break, da er zwei lange Ballwechsel in Folge für sich entscheidet.

10:31 Uhr

Zwischenfazit #1

Viel besseres Tennis haben wir in diesem Jahr noch nicht gesehen! Djokovic steht bei zwölf Winnern und sieben leichten Fehlern, Medvedev hat bei gleich vielen direkten Punkten nur zwei unerzwungene Fehler mehr gemacht. Entscheidend war ein schwaches Aufschlagspiel des Russen bei 5:6 aus seiner Sicht.

 

10:29 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 7:5

Djokovic beginnt mit einem Vorhandwinner und ist danach mit einem Netzangriff erfolgreich - 0:30. Medvedev trifft dann die falsche Entscheidung und wird vom Serben passiert. Den ersten Satzball wehrt der 25-Jährige dank einer tollen Vorhand ab, beim zweiten gelingt ihm ein Ass. Den dritten verwandelt Djokovic aber! Medvedev legt eine Vorhand ins Netz. Satz eins geht an den Weltranglistenersten.

10:24 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 6:5

Djokovic macht's ähnlich schnell wie zuvor Medvedev. Insbesondere der Aufschlag nach außen auf der Einstandseite bringt dem Weltranglistenersten viele Punkte. Schon ist der Druck wieder beim Russen.

10:21 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 5:5

Äußerst zügiges Game von Medvedev! Zu Null geht's zum 5:5. Zwei Vorhandwinner sowie ein guter Aufschlag waren dabei.

10:18 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 5:4

Beide Spieler streuen zu Beginn dieses Games jeweils einen Rückhandfehler ein, Djokovic bessert seinen kleinen Fauxpas mit zwei schnellen Punkten en suite aus. Der Serbe nutzt gleich den ersten Spielball - Medvedevs Rückhand landet im Netz.

10:14 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 4:4

Die Zuschauer in der Rod Laver Arena kommen voll auf ihre Kosten! Medvedev sichert sich einen sensationellen Ballwechsel per Volley - 30:0. Den nächsten Punkt gibt der Weltranglistenvierte zwar ab, mit zwei Assen in Folge gleicht er aber wieder aus.

10:10 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 4:3

Djokovic kommt zu einem schnellen 40:0, lässt den ersten Spielball aber aufgrund eines Vorhandfehlers liegen. Den zweiten verwandelt der 33-Jährige dann allerdings am Netz.

10:06 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 3:3

Medvedev legt mit einem SENSATIONELLEN Rückhandwinner los und legt sein drittes Ass nach. Es folgen zwei Fehler von Djokovic. Drei Games in Folge für Medvedev.

10:04 Uhr

Das...

... war ein äußerst interessanter Start in dieses Australian-Open-Finale! Djokovic legte los wie die Feuerwehr, ähnlich wie Dominic Thiem im vergangenen Jahr ließ sich Medvedev davon aber überhaupt nicht aus der Ruhe bringen. Schon ist alles wieder in der Reihe.

10:03 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 3:2

Djokovic beginnt mit einem Vorhandwinner, schenkt Medvedev dann jedoch zwei leichte Fehler. Es folgt der erste Stoppversuch des Weltranglistenersten, dieser bleibt im Netz hängen - zwei Breakbälle für Medvedev. Der Russe verwandelt gleich den ersten! Djokovic bleibt mit einem Smash im Netz hängen.

09:59 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 3:1

Medvedev schreibt an. Zwei Asse sowie ein weiterer Servicewinner verschaffen dem 25-Jährigen einen relativ leichten Spielgewinn.

09:55 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 3:0

Nichts zu machen für Daniil Medvedev. Servicewinner, Servicewinner, Ass, erfolgreicher Smash. Was für ein Start von Novak Djokovic!

09:53 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 2:0

Medvedev streut nach einem Winner zu Beginn mit seiner Vorhand noch etwas zu viel und sieht sich nach drei Fehlern in Folge mit zwei Breakbällen konfrontiert. Den ersten entschärft der Russe dank einer tollen Vorhand, den zweiten verwandelt Djokovic aber. Medvedev wird mit der Rückhand zu lang!

09:49 Uhr

Djokovic vs. Medvedev 1:0

Starker Beginn von Djokovic! Der Branchenprimus startet mit einem Ass, legt dann zwei krachende Grundschläge nach. Medvedev holt sich nach einem Rückhandfehler des Serben anschließend seinen ersten Punkt, das Game geht dank eines Servicewinners dennoch klar an Djokovic.

09:47 Uhr

Novak Djokovic...

... eröffnet mit Aufschlag. Wir wünschen viel Spaß! ServusTV und Eurosport übertragen, ihr seid aber auch in unserem Ticker bestens versorgt.

09:46 Uhr

Besonders...

... freut uns, dass heute auch Zuseher dabei sind. Ganz voll ist es zwar nicht, die Stimmung ist dennoch prächtig. Es kann losgehen!

09:44 Uhr

Im Head to Head...

... der beiden führt Djokovic mit 4:3, drei der letzten vier Duelle gingen allerdings an Medvedev. Auch diesbezüglich ist also (fast) alles offen.

09:41 Uhr

Novak Djokovic...

... hat die Platzwahl gewonnen und sich für Aufschlag entschieden.

09:40 Uhr

Werfen...

... wir noch einen Blick auf das Wetter: 18 Grad hat's, bewölkt ist's. Langen Ballwechseln steht demnach nichts im Weg.

09:39 Uhr

Jetzt...

... sind die Spieler aber auch schon da. Daniil Medvedev kommt als erster der Protagonisten auf die Rod Laver Arena, gefolgt von Novak Djokovic. Der Stimmungscheck fällt pro Djokovic aus. Dass Medvedev das eher weniger ausmacht, stellte er im Semifinale gegen Stefanos Tsitsipas unter Beweis.

09:36 Uhr

Novak Djokovic...

... hatte also deutlich mehr zu kämpfen als sein heutiger Kontrahent. Gegen Taylor Fritz stand der Serbe aufgrund einer Bauchmuskelverletzung kurz vor der Aufgabe, irgendwie setzte sich der Serbe aber in fünf Sätzen durch. Danach überstand Djokovic auch gegen Milos Raonic und Alexander Zverev schwere Partien.

09:34 Uhr

Der Weg von Novak Djokovic

Runde 1: 6:3, 6:1, 6:2 vs. Jeremy Chardy

Runde 2: 6:3, 6:7, 7:6, 6:3 vs. Frances Tiafoe

Runde 3: 7:6, 6:4, 3:6, 4:6, 6:2 vs. Taylor Fritz

Achtelfinale: 7:6, 4:6, 6:1, 6:4 vs. Milos Raonic

Viertelfinale: 6:7, 6:2, 6:4, 7:6 vs. Alexander Zverev

Halbfinale: 6:3, 6:4, 6:2 vs. Aslan Karatsev

09:32 Uhr

Wirklich...

... kämpfen musste Medvedev also nur in der dritten Runde gegen Filip Krajinovic. Ansonsten gab der Russe keinen einzigen Satz ab. Wir fassen zusammen: Daniil Medvedev befindet sich in der Form seines Lebens.

09:30 Uhr

Der Weg von Daniil Medvedev

Runde 1: 6:2, 6:2, 6:4 vs. Vasek Pospisil

Runde 2: 6:2, 7:5, 6:1 vs. Roberto Carballes Baena

Runde 3: 6:3, 6:3, 4:6, 3:6, 6:0 vs. Filip Krajinovic

Achtelfinale: 6:4, 6:2, 6:3 vs. Mackenzie McDonald

Viertelfinale: 7:5, 6:3, 6:2 vs. Andrey Rublev

Halbfinale: 6:4, 6:2, 7:5 vs. Stefanos Tsitsipas

09:24 Uhr

Wir wollen...

... gleich noch einen Blick auf den jeweiligen Weg ins Finale werfen. Beginnen werden wir gleich mit Daniil Medvedev, zuvor holen wir uns aber noch eine Portion Popcorn! Das solltet ihr auch tun - vielleicht sogar mit einem Bier garniert. Wir verraten sämtlichen LebenspartnerInnen oder ArbeitgeberInnen auch nichts. Versprochen!

09:20 Uhr

Zudem...

... zeigten im Halbfinale beide großes Tennis. Djokovic spielte gegen Aslan Karatsev gemäß eigenen Angaben sein "bestes Match des Turniers", Medvedev führte Stefanos Tsitsipas im zweiten Semifinale teilweise vor. Im Viertelfinale gegen Andrey Rublev, so der 25-Jährige, habe er zwar noch besser gespielt, dennoch sei die Partie gegen den Griechen eine "großartige" gewesen.

09:15 Uhr

Denn...

... Djokovic ist seit Jahren der unangefochtene Dominator in Melbourne und konnte das Turnier bereits achtmal für sich entscheiden. Medvedev steht zwar erst in seinem zweiten Grand-Slam-Finale, hält aber saisonübergreifend bei 20 Siegen in Folge. Demnach dürfen wir uns auf ein spektakuläres Finale freuen!

09:10 Uhr

Zwei Wochen...

... sind seit dem ersten Ballwechsel in Melbourne vergangen, unzählige Ballwechsel wurden seither gespielt. Bei den Herren haben sich trotzdem zwei Favoriten durchgesetzt: Dass Novak Djokovic und Daniil Medvedev im Finale aufeinandertreffen, ist keine allzu große Überraschung.

09:03 Uhr

Begrüßung

Servus und herzlich Willkommen zum Liveticker des Australian-Open-Endspiels zwischen Novak Djokovic und Daniil Medvedev.

Novak Djokovic, Daniil Medvedev
© Getty Images
Novak Djokovic, Daniil Medvedev

Das Traumfinale in Melbourne steht: Novak Djokovic, Weltranglisten-Erster und achtfacher Champion "down under" gegen den Mann der Stunde, Daniil Medvedev!/

4:3 steht's im direkten Vergleich der beiden für Djokovic, drei der letzten vier Begegnungen jedoch gewann der Mann aus Russland: 2019 in Monte Carlo (6:3, 4:6, 6:2) und Cincinnati (3:6, 6:3, 6:3) sowie bei den ATP Finals 2020 (6:3, 6:3); Djokovics letzter Sieg stammt vom ATP Cup in 2020 (6:1, 5:7, 6:4).

Bei einem Majorturnier waren beide nur einmal Gegner: 2019 ebenfalls in Melbourne, hier gewann der Djoker nach hartem Kampf mit 6:4, 6:7 (5), 6:2, 6:3.

Medvedev und Djokovic schieben Favoritenrolle hin und her

Medvedev feierte mit seinem Halbfinalsieg über Stefanos Tsitipas seinen 20. Sieg in Folge, Ende der vergangenen Saison hatte er die Titel in Paris (gegen Alexander Zverev im Finale) und London (gegen Dominic Thiem im Finale) geholt, Anfang der Saison alle seine Einzel beim ATP Cup gewonnen. „Ich hoffe, dass dieser Lauf noch etwas anhalten kann“, sagte er nach seinem Finaleinzug.

Gab allerdings die Favoritenstellung an Djokovic, den achtfachen Melbourne-Champ ab. „Er hat den Druck.“

Djokovic nach seinen Verletzungsprobleme im Verlaufe des Turnier offenbar wieder genesen, sieht das anders. „Er ist momentan der Mann, den es zu schlagen gilt.“

Wann kommt Djokovic gegen Medvedev?

Das Finale zwischen Novak Djokovic und Daniil Medvedev ist für 9.30 Uhr angesetzt. Das Endspiel könnt ihr im TV und Livestream bei ServusTV (in Österreich) und bei Eurosport verfolgen - im Liveticker seid ihr bei uns dabei!

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Medvedev Daniil

Hot Meistgelesen

15.05.2021

ATP Masters Rom: Im Re-Live - Novak Djokovic dreht Match gegen Stefanos Tsitsipas

14.05.2021

ATP Masters Rom: Regen als Spielverderber - Novak Djokovic gegen Stefanos Tsitsipas am Samstag unter Zugzwang

11.05.2021

ATP-Masters Rom: Die nächste Pleite - was ist mit Diego Schwartzman los?

14.05.2021

Dominic Thiem - Nach der Enttäuschung von Rom nun nach Lyon

12.05.2021

WTA Rom: Halep muss aufgeben - Kerber im Achtelfinale

von tennisnet.com

Sonntag
21.02.2021, 11:05 Uhr
zuletzt bearbeitet: 21.02.2021, 17:26 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Medvedev Daniil