tennisnet.comATP › Grand Slam › Australian Open

Australian Open: Viertelfinale! Rafael Nadal beeindruckt gegen Fognini

Rafael Nadal hat mit einem überzeugenden Dreisatzerfolg gegen Fabio Fognini den Einzug in die Runde der letzten Acht in Melbourne geschafft.

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 15.02.2021, 09:23 Uhr

Rafael Nadal
© Getty Images
Rafael Nadal

Nadal siegte mit 6:3, 6:4 und 6:1 am Ende eines durchaus hochklassigen Matches. In dessen Verlauf auch Fognini mit starken Punktgewinnen überzeugte - am Ende war Nadal jedoch stets am Drücker, wenn es drauf ankam./

Ein frühes Break zu Matchbeginn, der kurzfristige Ausgleich - dann blieb Nadal vorne, ohne in Gefahr zu geraten. Fognini ließ in Durchgang zwei jedoch Chancen liegen, als er 4:2 führte.

19 Breakbälle erspielte sich Nadal insgesamt, 6 Mal war er erfolgreich. 24 Winner waren es am Ende zwar nur im Vergleich zu Fogninis 32, der Italiener ließ durchaus öfter mal seinen schnellen Armzug sehen. Allerdings unterliefen ihm auch 15 Fehler ohne Not mehr.

Nadal: Nun gegen Tsitsipas oder Berrettini

Nadal trifft nun auf Stefanos Tsitsipas, der vom Rückzug von Matteo Berrettini profitierte.

Bereits zuvor hatten Daniil Medvedev und Andrey Rublev das Viertelfinale erreicht.

Nadal war mit Rückenproblemen in die Australian Open gestartet, hatte nach eigenen Angaben seine Aufschlagbewegung zu Beginn des Turniers etwas ändern müssen. Und auf eine neue Behandlungsmethode gehofft, die offenbar angeschlagen hat. Bereits nach seinem Drittrundensieg hatte Nadal leichte Entwarnung gegeben.

Das Match gegen den an 16 gesetzten Fognini war durchaus als Formtest zu sehen, den hat Nadal in beeindruckender Manier bestanden.

Nadal: Kein Stress mehr mit Fognini

Der Italiener hatte zuvor in 16 Begegnungen mit dem Weltranglisten-Zweiten immerhin 4 Mal gewonnen. Besonders in Erinnerung: ein Duell in 2015, bei dem beide aneinandergerasselt waren. Nachwirkungen davon seien aber nicht mehr da, hatte Nadal im Vorfeld des AO-Duells erklärt. "Ich habe eine sehr gute Beziehung mit ihm. Natürlich hatten wir unsere Geschichte auf dem Platz vor ein paar Jahren, aber damit gibt's keine Probleme mehr. Ich versuche immer, mit allen in der Umkleide ein gutes Verhältnis zu haben. So ist das Leben doch viel entspannter, oder?"

Hier das Einzel-Tableau der Männer

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael
Fognini Fabio

Hot Meistgelesen

27.02.2021

Alexander Zverev nimmt Wildcard für Rotterdam an und trifft auf einen Trickser

01.03.2021

ATP Miami: Roger Federer verzichtet auf Titelverteidigung

27.02.2021

Craig Tiley räumt mit Berichten über Djokovic-Brief auf: "Unfaire Kritik"

26.02.2021

Caroline Wozniacki ist schwanger!

25.02.2021

Mit Novak Djokovic, Rafael Nadal, Roger Federer & Co: Dominic Thiem in den Preisgeld-Top-10

von Florian Goosmann

Montag
15.02.2021, 07:47 Uhr
zuletzt bearbeitet: 15.02.2021, 09:23 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael
Fognini Fabio