tennisnet.comATP › Grand Slam › US Open

US Open: Auch Raonic und Barthel sagen ab

Nach Kevin Anderson am Wochenende haben auch Ex-Wimbledon-Finalist Milos Raonic (Kananda) sowie Mona Barthel (Neumünster) ihre Teilnahme an den US Open in New York abgesagt.

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 26.08.2019, 09:02 Uhr

© getty
Mona Barthel

Raonic leidet nach wie vor an einer Verletzung am Gesäß, Barthel hat Probleme mit dem rechten Fuß. Raonic hatte zuetzt in Montréal gegen Landsmann Felix Auger-Aliassime wegen Rückenprobleme aufgeben müssen. 

Für Ranoic rückt Lucky Loser Kamil Majchzak aus Polen ins Hauptfeld, für Barthel die Belgierin Kirsten Flipkens.

US Open 2019: TV, Livestream, Liveticker, Auslosung, Preisgeld, Titelverteidiger

Hot Meistgelesen

09.08.2020

Dominic Thiem über US Open 2020: "Weit kommen wäre weniger wert"

10.08.2020

Grigor Dimitrov: "Kann diese Verantwortung nicht den Rest meines Lebens mit mir tragen"

11.08.2020

Mit zehn Top-20-Spielern: Kitzbühel winkt extrem starkes Spielerfeld

09.08.2020

"Übernehme freiwillig Verantwortung für Krankheit oder Tod" - US-Open-Klausel sorgt für Aufsehen

09.08.2020

Serena Williams vor Lexington-Start: "Habe keine volle Lungenkapazität, bin nicht sicher, was mir passieren würde"

von Florian Goosmann

Montag
26.08.2019, 08:48 Uhr
zuletzt bearbeitet: 26.08.2019, 09:02 Uhr