Billie Jean King Cup: Halep, Svitolina, Bertens im Einsatz

16 Teams rittern am 16. und 17. April um ein Weiterkommen in den Playoffs für einen Platz bei der Endrunde des Billie Jean King Cup 2022 (!). Mit dabei sind Spitzenspielerinnen wie Simona Halep, Kiki Bertens oder Elina Svitolina.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 07.04.2021, 19:05 Uhr

Simona Halep möchte mit Rumänien in die Endrunde des Billie Jean King Cups
© Getty Images
Simona Halep möchte mit Rumänien in die Endrunde des Billie Jean King Cups

Wann das Finale des Billie Jean King Cups 2021, ehemals der Federations Cup, gespielt werden soll, steht noch nicht fest. Eigentlich war die Woche vor dem Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart dafür vorgesehen, mit dem Austragungsort Budapest. Zwölf Nationalmannschaften sind dafür vorgesehen, die sich nach folgendem Prinzip zusammensetzen: Die beiden Finalisten des Vorjahres plus die Gastgeber-Nation plus eine Wildcard.

Und eben noch acht Teams, die sich über die Playoffs qualifizieren. Das heißt: Jene Mannschaften, die 2021 beim Finale die Plätze fünf bis zwölf belegen, müssen in eine Ausscheidungsrunde gegen acht Mannschaften, die nach oben kommen wollen. Und genau jene acht Teams werden am 16. und 17. April bestimmt.

Halep, Svitolina und Co. wollen in die Finalrunde

Und einige Stars der WTA-Szene haben sich für die Playoffs angesagt. Da wären etwa die Rumäninnen unter ihrer Kapitänin Monica Niculescu, die in Cluj mit Simona Halep an der Spitze gegen Italien antreten. Elina Svitolina, frisch verlobt mit Gael Monfils, möchte die Ukraine gemeinsam mit Marta Kostyuk in die Endrunde bringen. Interessant auch das lettische Team mit Anastasija Sevastova und Jelena Ostapenko, de French-Open-Siegerin von 2017. Die Lettinnen müssen gegen Indien ran.

Und auch die verletzungsgeplagte Kiki Bertens geht für die Niederlande mal wieder in die Bütt. Die Gegnerinnen aus China müssen sich in s´Hertogenbosch auf Sand gegen Bertens und Arantxa Rus beweisen.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Halep Simona
Svitolina Elina

Hot Meistgelesen

29.07.2021

DTB-Vizepräsident Hordorff - „Ohne Djokovic wäre Olympia ein Desaster“

30.07.2021

Olympia 2020: Finale! Alexander Zverev schlägt Novak Djokovic - "Golden Slam" geplatzt

27.07.2021

Elina Svitolina oder Elina Monfils? Nun wissen wir mehr

30.07.2021

Olympia 2020: Novak Djokovic verpasst auch im Mixed das Finale

28.07.2021

Olympia 2020: Alexander Zverev im Viertelfinale, Tsitsipas unterliegt Humbert

von tennisnet.com

Mittwoch
07.04.2021, 21:35 Uhr
zuletzt bearbeitet: 07.04.2021, 19:05 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Halep Simona
Svitolina Elina