tennisnet.comWTA › Generali Ladies Linz

An der Topgesetzten gescheitert

Die topgesetzten Spielerinnen stehen im Viertelfinale des "Upper Austria Ladies Linz:" Die Slowakin Magdalena Rybarikova, die Nummer eins des WTA-Turniers, setzte sich am Donnerstagabend gegen die Deutsche Carina Witthöft mit 7:5, 6:3 durch.

von Presseaussendung
zuletzt bearbeitet: 12.10.2017, 20:29 Uhr

Carina Witthöft

Witthöft hatte am Mittwoch die Österreicherin Barbara Haas bezwungen. Und die Tschechin Barbora Strycova, als Nummer zwei gesetzt, besiegte die Kroatin Jana Fett mit 2:6, 6:3, 6:3.

Ebenfalls für das Viertelfinale qualifiziert hat sich die Schweizer Vorjahresfinalistin Viktorija Golubic. Sie kam gegen die Bulgarin Viktoryia Tomova zu einem 4:6, 6:4, 6:1-Erfolg. Tomova hatte im zweiten Satz schon mit 4:2 geführt! Viertelfinal-Gegnerin von Golubic ist die Schwedin Johanna Larsson nach dem klaren 6:2, 6:2-Sieg über die US-Amerikanerin Varvara Lepchenko.

Hot Meistgelesen

28.11.2020

ATP-Geldrangliste: Dominic Thiem kurz vor Einzug in die Top 10

27.11.2020

ATP: Jannik Sinner lobt Rafael Nadal, kritisiert Alexander Zverev

27.11.2020

Daniil Medvedev: Wer kann den "Wahnsinn" stoppen?

25.11.2020

Tsitsipas ja, Zverev nein - Liebe ATP, erklärt uns das bitte!

29.11.2020

Dominic Thiem und Novak Djokovic machen Urlaub in der Heimat

von Presseaussendung

Donnerstag
12.10.2017, 20:29 Uhr