Davis Cup: ServusTV zeigt Deutschland gegen Kanada

ServusTV zeigt das Davis-Cup-Viertelfinal-Duell der deutschen Tennisprofis gegen Kanada live. Der deutsch-österreichische Sender sicherte sich die Rechte für das Finalturnier des Teamwettbewerbs und überträgt die erste Partie der Mannschaft von Michael Kohlmann am 24. November aus Malaga.

von SID
zuletzt bearbeitet: 14.11.2022, 18:43 Uhr

Oscar Otte geht als deutsche Nummer eins in den Davis Cup in Malaga
© Getty Images
Oscar Otte geht als deutsche Nummer eins in den Davis Cup in Malaga

Sollte die Auswahl des Deutschen Tennis Bunds (DTB), die ohne Olympiasieger Alexander Zverev auskommen muss, eine Überraschung schaffen, würde der Sender auch weitere Matches mit deutscher Beteiligung im TV zeigen. Alle weiteren Partien Endrunde vom 22. bis 27. November gibt es im Netz bei ServusTV On.

Deutschland tritt in Malaga mit Oscar Otte, Jan-Lennard Struff und Yannick Hanfmann als Einzelspieler an, im Doppel werden Tim Pütz und Kevin Krawietz aufschlagen, die im kommenden Jahr auch auf der ATP-Tour gemeinsam spielen werden.

Bei Kanada sind im Einzel die beiden Spitzenspieler Félix Auger-Aliassime und Denis Shapovalov nominiert.

Hot Meistgelesen

25.11.2022

Rafael Nadal: "Dann bist du entweder super arrogant oder ein Träumer"

26.11.2022

Davis Cup: Finale! Kanada besiegt Italien mit Berrettini!

26.11.2022

ATP: Dominic Thiem für „Comeback Player des Jahres“ nominiert

25.11.2022

Kampf wird nicht belohnt: Davis-Cup-Team verpasst Halbfinale knapp

26.11.2022

Die Top-20-Bilanz: Djokovic überragend, Sinner desaströs

von SID

Montag
14.11.2022, 18:52 Uhr
zuletzt bearbeitet: 14.11.2022, 18:43 Uhr