Die ATP will Dich! Als AutorIn!

Wer sein breites Tenniswissen schon immer mal einer großen Leserschaft näherbringen wollte, der bekommt von der ATP nun die Chance dazu.

von Jens Huiber
zuletzt bearbeitet: 27.05.2020, 14:49 Uhr

Jimmy Connors hat mit Sicherheit viele Fans inspiriert - zuletzt 1991
© GEPA Pictures
Jimmy Connors hat mit Sicherheit viele Fans inspiriert - zuletzt 1991

Der besondere Charme des Tennissports liegt ja auch darin, dass die Fans Woche für Woche großartige, erinnerungswürdige Matches zu sehen bekommen können. Sie es die legendäre Davis-Cup-Partie zwischen Boris Becker und John McEnroe in Hartford. Oder ein Wimbledon-Finale, in dem Roger Federer zwei Matchbälle vergibt. Oder auch "nur" ein Montagsfinale bei einem ATP-Tour-250-Turnier sein wie in München 2015 zwischen Andy Murray und Philipp Kohlschreiber.

Im besten Fall inspirieren solche Ereignisse junge oder auch schon etwas ältere Menschen dazu, sich dem Tennis erstmals oder wieder zu nähern. Siehe dazu auch den Boom, der durch die Erfolge von Boris Becker und Steffi Graf in den 1980er-Jahren in Deutschland ausgelöst wurde. Die Website der ATP möchte nun gerne erfahren, welche Matches Euch denn so inspiriert haben. Wer sich beteiligen möchte: Schreibt einen Essay mit maximal 500 Wörtern, in begeisterndem Englisch. Und mailt diesen an fans@atptour.com. Wichtig: Das grandiose Pamphlet nicht als Anhang senden, sondern direkt in der Mail. Die detaillierten Teilnahme-Informationen findet Ihr hier.

Welche Partie es nun genau war, die Euch den Schläger neu bespannen haben lassen, das wisst naturgemäß nur Ihr. Wir, als altgediente Tennisfans, bringen als Beispiel für gelungene Inspiration noch einmal den Run von Jimmy Connors bei den US Open 1991 in Erinnerung. 39 Jahre alt, in der ersten Runde gegen Patrick McEnroe mit 0:2-Sätzen und 0:3 zurück, und dennoch mit einem letzten Angriff auf den großen Titel, der erst im Halbfinale von einem Landsmann gestoppt wurde.
 

Hot Meistgelesen

08.07.2020

„Worüber redest Du, Dominic Thiem?“ - Nick Kyrgios lässt nicht locker

06.07.2020

ATP gibt Regelung für Rankings bekannt: Rafael Nadal der große Gewinner?

08.07.2020

Dominic Thiem - „Habe mich selbst nicht empfohlen“

06.07.2020

Roger Federer vermisst Wimbledon: "Hat mir alles gegeben"

05.07.2020

Wimbledon 1992 - Als Andre Agassi endlich sein erstes Grand-Slam-Turnier gewann

von Jens Huiber

Mittwoch
27.05.2020, 18:20 Uhr
zuletzt bearbeitet: 27.05.2020, 14:49 Uhr