Diriyah Tennis Cup: Alexander Zverev unterliegt Daniil Medvedev

Alexander Zverev hat beim Diriyah Tennis Cup in Saudi-Arabien das Halbfinale verpasst. Nach seinem Auftakterfolg über Dominic Thiem verlor der Deutsche am Donnerstagnachmittag gegen Daniil Medvedev in zwei Sätzen.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 08.12.2022, 18:09 Uhr

Alexander Zverev verlor gegen Daniil Medvedev
© Getty Images
Alexander Zverev verlor gegen Daniil Medvedev

Alexander Zverev hat bei seinem Comeback-Turnier in Saudi-Arabien das Halbfinale verpasst. Der Deutsche unterlag dem an Position zwei gesetzten Daniil Medvedev beim umstrittenen Diriyah Tennis Cup in der Runde der letzten acht mit 0:6 und 4:6.

Anders als noch am Vormittag, als sich Zverev gegen den Österreicher Dominic Thiem in zwei Match-Tiebreaks durchgesetzt hatte, wurde am Nachmittag in einem längeren Format gespielt. Medvedev erwies sich für Rückkehrer Zverev, der in Saudi-Arabien nach mehr als sechsmonatiger Verletzungspause sein Comeback feierte, dabei als deutlich zu stark.

Medvedev trifft am Freitag im Halbfinale auf Stan Wawrinka, der sich im ersten Viertelfinale des Tages gegen Andrey Rublev mit 6:7 (3), 6:2 und 10:6 behauptet hatte. Für Zverev geht es im Doppel weiter.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Zverev Alexander
Wawrinka Stan
Medvedev Daniil
Rublev Andrey

Hot Meistgelesen

04.02.2023

Davis Cup: Wawrinka begräbt Deutschlands Träume

05.02.2023

Stan Wawrinka - das alte Schlachtross zieht den Karren aus dem Dreck

von Nikolaus Fink

Donnerstag
08.12.2022, 18:04 Uhr
zuletzt bearbeitet: 08.12.2022, 18:09 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Zverev Alexander
Wawrinka Stan
Medvedev Daniil
Rublev Andrey