Dominic Thiem feiert ersten Achtelfinal-Einzug in Shanghai

Dominic Thiem hat beim ATP-Masters-1000-Turnier in Shanghai erstmals das Achtelfinale erreicht. Der Österreicher besiegte Pablo Carreno Busta mit 7:6 (3) und 6:3.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 09.10.2019, 16:15 Uhr

Dominic Thiem hat dieser Tage wieder Spaß am Tennis
© Getty Images
Dominic Thiem hat dieser Tage wieder Spaß am Tennis

Die Premiere in Shanghai, ausgerechnet gegen einen seiner Lieblingsgegner, ist tatsächlich gelungen: Dominic Thiem hat einen weiteren weißen Fleck auf seiner Tennis-Landkarte getilgt, hat nun auch beim vorletzten ATP-Masters-1000-Turniers des Jahres erstmals den Einzug ins Achtelfinale gefeiert. Der 26-jährige Lichtenwörther bezwang Pablo Carreno Busta mit 7:6 (3) und 6:3.

An Chancen mangelte es Dominic Thiem im ersten Satz wahrlich nicht: Alleine im neunten Spiel waren es deren drei, die Carreno Busta allerdings mit starken Aufschlägen abwehrte. Wenige Augenblicke später sah sich der Favorit plötzlich zwei Satzbällen des Spaniers gegenüber. Thiem konterte mit Aufschlag und Vorhand, machte auch noch eine dritte Chance seines Gegners zunichte.

Ein Tiebreak musste entscheiden. Und das spielte Thiem von Anfang bis zum Ende aggressiv, schloss den ersten Durchgang mit einem Ass ab.

Thiem nun gegen Basilashvili

In den bisherigen fünf Partien gegen Carreno Busta hatte stets der Österreicher gewonnen, und mit dem ersten Break des Matches zum 4:2 im zweiten Akt stellte die Nummer fünf der Welt auch in Shanghai die Zeichen auf Sieg. Im siebten Spiel musste Thiem zwar noch einmal einen Breakball abwehren, nach einer Spielzeit 1:45 Stunden zog Dominic Thiem ins Achtelfinale ein. 

Es sei ein hartes Match gewesen, mit vielen Chancen auf beiden Seiten, erklärte Thiem nach dem Match. Im Tiebreak hätte er auch Glück gehabt. Die Umstellung auf die schnelleren Plätze in Shanghai sei ihm nicht leicht gefallen. 

Dort wartet der Georgier Nikoloz Basilashvili, der in diesem Jahr schon das ATP-Tour-500-Turnier in Hamburg gewonnen hat. Das Match (live auf Sky und in unserem Liveticker) ist nicht vor 11:30 Uhr MESZ angesetzt. Er erwarte in jedem Fall ein sehr schnelles Match, sagte Thiem noch im Interview.

Hier das Einzel-Tableau in Shanghai

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic

Meistgelesen

09.12.2019

Golden Match: Tennis-Anfänger tritt in Quali für ITF-Turnier an

09.12.2019

Dominic Thiem in Buenos Aires gegen Lokalmatador und Top-Ten-Mann

11.12.2019

„Als hätte er einen Schalter umgelegt“ - Christopher Eubanks reflektiert Training mit Roger Federer

10.12.2019

Diego Schwartzman wünscht Dominic Thiem den ATP Sportmanship Award

11.12.2019

Entry-Lists veröffentlicht - Diese Spieler sind bei den Australian Open 2020 dabei

von tennisnet.com

Mittwoch
09.10.2019, 16:06 Uhr
zuletzt bearbeitet: 09.10.2019, 16:15 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic