Dominic Thiem: „Für den Davis Cup sollte es reichen“

Dominic Thiem hat sich eine Muskelverletzung an der linken Rippe zugezogen. Beim Davis Cup in Kroatien Anfang Februar will er wieder antreten.

von Victoria Moser
zuletzt bearbeitet: 22.01.2023, 20:16 Uhr

Dominic Thiem hat sich bei den Australian Open verletzt
© GettyImages
Dominic Thiem hat sich bei den Australian Open verletzt

Thiem scheiterte bei den Australian Open in der ersten Runde an Andrey Rublev (3:6, 4:6, 2:6). Beim Stand von 3:4 im zweiten Satz musste sich der Österreicher ein Medical Timeout nehmen. „Ich habe versucht, den Ball weiter links zu werfen beim Aufschlag, weil die Sonne schlecht gestanden ist“, äußerte sich der 29-Jährige im Anschluss zur Ursache für jene Beschwerden und führte aus: „Da habe ich es mir ein bisschen gezerrt und dann habe ich nicht mehr gescheit servieren können und dann wird es natürlich sehr, sehr schwer gegen einen Gegner wie Rublev.“

Entwarnung von Thiem via Instagram

Die Probleme, die in der linken Rippengegend und in den seitlichen Bauchmuskeln auftraten, konnten nun spezifiziert werden. Auf Instagram gab Thiem bekannt, dass er sich einen kleinen Muskel in der Rippengegend gerissen hätte. Die Untersuchungen zeigten aber, dass die Verletzung nicht so schlimm sei. Der Österreicher hoffe, beim Davis-Cup Anfang Februar in Rijeka gegen Kroatien wieder dabei sein zu können.

Auch Kroaten haben mit Verletzungen zu kämpfen

Die Kroaten haben ebenfalls mit Verletzungsproblemen zu kämpfen. Denn Marin Cilic musste seine Teilnahme wegen einer Operation am Knie absagen. Somit werden wie beim United Cup wohl Borna Coric und Borna Gojo die beiden Einzel für die Gastgeber bestreiten.

Österreichs Kapitän Jürgen Melzer hat neben Thiem noch Jurij Rodionov und Dennis Novak als Einzelspieler nominiert, im Doppel werden Lucas Miedler und Alexander Erler zum Einsatz kommen. Sollten sich kurzfällig noch Engpässe ergeben, könnte Melzer Sebastian Ofner nachnominieren. Denn der Steirer befindet sich aktuell in guter Form: Beim ATP-Challenger-Turnier auf Teneriffa scheiterte Ofner erst im Endspiel.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic

Hot Meistgelesen

01.02.2023

Goran Ivanisevic: „Hätte 300 Stopps gespielt“

31.01.2023

Novak Djokovic - auch 2023 kein Start in Indian Wells und Miami

31.01.2023

Davis Cup: Österreich vs. Kroatien - alle Fakten auf einen Blick

31.01.2023

"Aus Mangel an Beweisen": Keine ATP-Maßnahmen gegen Alexander Zverev

02.02.2023

„Kein Respekt“ - Shriver, Bartoli kritisieren Coach von Rybakina

von Victoria Moser

Sonntag
22.01.2023, 19:51 Uhr
zuletzt bearbeitet: 22.01.2023, 20:16 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic