tennisnet.comATP › Erste Bank Open Wien

Erste Bank Open 2021: Cabal und Farah holen Doppel-Titel

Juan Sebastian Cabal und Robert Farah haben den Doppel-Wettbewerb bei den Erste Bank Open 2021 gewonnen. Die beiden Kolumbianer gewannen gegen Joe Salisbury und Rajeev Ram mit 6:4 und 6:2.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 31.10.2021, 14:00 Uhr

Juan Sebastian Cabal und Robert Farah haben in Wien zugeschlagen
© GEPA Pictures
Juan Sebastian Cabal und Robert Farah haben in Wien zugeschlagen

Mit Freunden Erfolge zu feiern, ist und bleibt das Schönste. Und weil sich Juan Sebastian Cabal und John Farah aus Kindertagen kennen, geht sicher auch der 19. Karriere-Titel runter wie Öl. Noch dazu, wenn er so wie in Wien gegen die regierenden US-Open-Champions zustande gekommen ist. Cabal und Farah ließen am Sonntag Rajeev Ram und Joe Salisbury beim 6:4 und 6.2 jedenfalls keine Chance.

Eigentlich waren die Erste Bank Open ja im Zeichen zweier Abschiede gestanden, beide machten John Peers und Filip Polasek nicht so erfreulich wie aus österreichischer Sicht erhofft. Jürgen Melzer beendete nach dem Aus an der Seite von Alexander Zverev in Runde eins seine glanzvolle Karriere, Oliver Marach wird in Österreich immerhin noch beim Davis Cup in Innsbruck antreten. Danach wird wohl auch der Steirer seinen Tennisschläger an den berühmten Nagel hängen.

Hier das Doppel-Tableau in Wien

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Melzer Jürgen

Hot Meistgelesen

09.08.2022

ATP: Dominic Thiem sagt Start in Cincinnati ab

09.08.2022

WTA: Serena Williams - Rücktritt in den kommenden Wochen

08.08.2022

ATP-Weltrangliste: Daniil Medvedev baut Führung aus, Dominic Thiem fällt zurück

08.08.2022

ATP Washington: Doppelter Triumph für Nick Kyrgios

08.08.2022

Carlos Alcaraz: "Habe es zunächst nicht gut aufgenommen"

von tennisnet.com

Sonntag
31.10.2021, 14:05 Uhr
zuletzt bearbeitet: 31.10.2021, 14:00 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Melzer Jürgen