tennisnet.comATP › Erste Bank Open Wien

Erste Bank Open 2022: Herwig Straka hofft auf Rafael Nadal und Novak Djokovic

Turnierdirektor Herwig Straka hofft darauf, Rafael Nadal oder Novak Djokovic per Wildcard zu den Erste Bank Open nach Wien zu lotsen.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 01.10.2022, 20:30 Uhr

Herwig Straka hofft auf prominenten Zuwachs
© GEPA pictures
Herwig Straka hofft auf prominenten Zuwachs

Das Teilnehmerfeld der Erste Bank Open ist auch in diesem Jahr wieder ein ausgezeichnetes: Mit Daniil Medvedev, Stefanos Tsitsipas, Cameron Norrie, Andrey Rublev und Jannik Sinner schlagen gleich fünf Akteure aus den aktuellen Top Ten der Weltrangliste in Wien auf. Und Turnierdirektor Herwig Straka ist guter Dinge, dieser Liste einen weiteren prominenten Namen hinzufügen zu können.

Rafael Nadal und Novak Djokovic planen in der Woche von Wien (24. bis 30. Oktober) derzeit mit keinem Turnierauftritt, Straka hofft zumindest bei einer der beiden Tennis-Legenden aber noch auf ein Umdenken. "Wir reden das ganze Jahr mit beiden", erklärte der Steirer am Freitag gegenüber der APA.

Djokovic reicht Top-20-Platzierung 

Djokovic, der dieser Tage in Tel Aviv aufschlägt und in der kommenden Woche beim ATP-500-Turnier in Astana an den Start gehen wird, liegt im Race to Turin aktuell nur auf Platz 15. Angesichts seines Triumphs in Wimbledon muss der Serbe aber nur unter den Top 20 landen, um sich für das Jahresabschlussfinale der acht besten Spieler zu qualifizieren.

"Bei Djokovic sieht man, dass er viel spielt. Wir haben bis jetzt noch keinen Kontakt und haben im Sommer mal gesprochen. Die Hoffnung ist schon da", erklärte Straka. Eine Teilnahme von Nadal scheint aufgrund der bevorstehenden Geburt seines ersten Kindes etwas unrealistischer: "Wenn, dann wird sich etwas sehr kurzfristig entscheiden."

Lesen Sie auch: Erste Bank Open 2022: Dominic Thiem - "Die Richtung stimmt"

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael
Djokovic Novak

Hot Meistgelesen

28.11.2022

Alexander Zverev vor Comeback: "Ich kann damit leben"

29.11.2022

Dominic Thiem: "Fit wie nie" und "sehr optimistisch"

28.11.2022

Erster Sieg für Casper Ruud bei Exhibition-Tour gegen Rafael Nadal

27.11.2022

Kanada ist Davis-Cup-Champion 2022!

26.11.2022

ATP: Dominic Thiem für „Comeback Player des Jahres“ nominiert

von Nikolaus Fink

Sonntag
02.10.2022, 11:50 Uhr
zuletzt bearbeitet: 01.10.2022, 20:30 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael
Djokovic Novak