tennisnet.comWTA › Grand Slam › French Open

French Open 2020: Venus Williams beendet nach Auftaktpleite Saison

Die siebenmalige Grand-Slam-Siegerin Venus Williams (40) nimmt nach ihrer Erstrundenniederlage bei den French Open erst einmal Abstand vom Tennis.

von SID
zuletzt bearbeitet: 28.09.2020, 08:09 Uhr

Venus Williams wird erst 2021 wieder aufschlagen
© Getty Images
Venus Williams wird erst 2021 wieder aufschlagen

"Ich fahre von hier nach Hause. Ich bin fertig. Wenn noch irgendwo gespielt wird, werde ich nicht da sein", sagte Williams nach der 4:6, 4:6-Pleite gegen die Slowakin Anna Karolina Schmiedlova.

Für die einst so erfolgreiche Schwester von Serena Williams war es die dritte Auftaktniederlage bei Grand-Slam-Turnieren in Serie. Sie freue sich aktuell noch nicht auf das Tennisjahr 2021, sagte Williams. "Es war ein sehr langes Jahr der Quarantäne. Jetzt werde ich mich ausruhen", sagte die US-Amerikanerin: "Darauf freue ich mich."

Hot Meistgelesen

18.10.2020

ATP Köln - Finale live: Alexander Zverev vs Felix Auger-Aliassime im TV, Livestream und Liveticker

19.10.2020

Roger Federer: "Mehr als zwei Stunden mit dem Racket momentan nicht drin"

17.10.2020

Nach Wien-Start: Novak Djokovic dürfte Paris Bercy auslassen

18.10.2020

ATP Köln II: Andy Murray und Roberto Bautista Agut müssen verletzungsbedingt zurückziehen

16.10.2020

Boris Becker über Novak Djokovic Finalniederlage gegen Rafael Nadal: "Hat im Herz weh getan"

von SID

Montag
28.09.2020, 09:55 Uhr
zuletzt bearbeitet: 28.09.2020, 08:09 Uhr