tennisnet.comWTA › Grand Slam › French Open

French Open: Barbora Krejcikova zieht dank Zweisatzerfolg über Cori Gauff ins Halbfinale ein

Die dritte Halbfinalistin der French Open 2021 heißt Barbora Krejcikova: Die Tschechin besiegte Cori Gauff mit 7:6 (6) und 6:3.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 09.06.2021, 13:05 Uhr

Barbora Krejcikova bei den French Open in Paris
© Getty Images
Barbora Krejcikova setzte sich im Viertelfinale gegen Cori Gauff durch

"Wer seine Chancen nicht nutzt, wird dafür bestraft", lautet eine der ältesten Phrase der Sportgeschichte. Am 9. Juni 2021 sollte es im Stade Roland Garros das nächste und nunmehr jüngste Beispiel für die Daseinsberechtigung dieser Weisheit geben.

Denn genau dieses Schicksal ereilte Cori Gauff im ersten Durchgang ihrer Viertelfinalpartie gegen Barbora Krejcikova. Die 17-Jährige führte schnell mit 3:0, anschließend mit 5:3 und fand insgesamt sogar fünf Satzbälle vor, gewinnen sollte den Eröffnungssatz jedoch ihre Kontrahentin: Die Tschechin nutzte im Tiebreak - wie hätte es auch anders sein sollen - ihre erste Möglichkeit.

Halbfinale gegen Swiatek oder Sakkari

Die US-Amerikanerin sollte sich von diesem Rückschlag im Laufe der Begegnung nicht mehr final erholen. Krejcikova gewann die ersten fünf Games des zweiten Satzes und ließ sich den klaren 5:0-Vorsprung trotz einer niemals aufgebenden Gauff nicht mehr mehr nehmen: Nach 1:50 Stunden Spielzeit verwertete die 25-Jährige ihren sechsten Matchball zum 7:6 (6) und 6:3-Erfolg.

Somit steht die Weltranglisten-33. zum ersten Mal in ihrer Einzel-Karriere im Halbfinale eines Grand-Slam-Turniers. In diesem trifft sie am Donnerstag auf Titelverteidigerin Iga Swiatek oder Maria Sakkari. Das Semifinale der unteren Hälfte werden Anastasia Pavlyuchenkova und Tamara Zidansek bestreiten.

Hier das Einzel-Tableau in Roland Garros

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Swiatek Iga
Cori Gauff

Hot Meistgelesen

22.07.2021

Olympia 2020: Djokovic und Zverev in obere Hälfte gelost, Kohlschreiber gegen Tsitsipas

22.07.2021

Traumziel Kroatien: Sharapova im Urlaub, Federer nur halb

21.07.2021

Olympia: Belinda Bencic und ein Anruf von Roger Federer

23.07.2021

Olympia 2021: Alles okay bei Naomi? Osaka-Match verschoben

23.07.2021

Olympia: Matteo Berrettini, Fabio Fognini und etwas dicke Luft im italienischen Team

von Nikolaus Fink

Mittwoch
09.06.2021, 12:59 Uhr
zuletzt bearbeitet: 09.06.2021, 13:05 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Swiatek Iga
Cori Gauff