tennisnet.comATP › Grand Slam › French Open

French Open: Entry-Lists sind raus - Roger Federer auch offiziell am Start

Bei den Herren sind dank des Paris-Comebacks von Roger Federer endlich wieder alle Topleute dabei.

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 18.04.2019, 12:47 Uhr

Rafael Nadal
© Getty Images
Rafael Nadal - wie üblich der Titelverteidiger in Paris

Novak Djokovic, Rafael Nadal, Alexander Zverev, Roger Federer, Dominic Thiem - die French Open der Herren könnten 2019 so spannend werden wie schon lange nicht mehr! Außer... Rafael Nadal spielt auf Sand wieder wie Rafael Nadal auf Sand spielt, was nach seinem Auftakt in Monte Carlo den Anschein erweckt.

Während aus deutscher Sicht neben Sascha Zverev auch Philipp Kohlschreiber, Jan-Lennard Struff, Mischa Zverev, Peter Gojowczyk und - dank Protected Rankings - Cedrik-Marcel Stebe direkt im Hauptfeld stehen, ist aus österreichischer Sicht einzig Dominic Thiem direkt qualifiziert.

Via Protected Ranking sind zudem Jo-Wilfried Tsonga, Jozef Kovalik und Janko Tipsarevic dabei.

Letzter direkt qualifizierter Akteur ist Alexander Bublik als aktuelle Nummer 100 der Welt. Sollten bis zum Beginn der Qualifikation noch Spieler absagen, würden die nächstplatzierten Akteure nachrücken. Wie Maximilian Marterer: Er ist als Nummer 101 nur einen Platz "draußen", würde aber mit der ersten Absage noch ins Feld rutschen.

Das Damenfeld führen Naomi Osaka und Titelverteidigerin Simona Halep an, Angelique Kerber ist als Nummer fünf der Welt ebenso sicher dabei wie Julia Görges, Tatjana Maria, Andrea Petkovic, Mona Barthel und Laura Siegemund. Zarina Diyas ist als Nummer 108 die letzter direkt qualifizierte Spielerin. 

Ausschlaggebend für die direkte Qualifikation ist die aktuelle Rangliste vom 15.4. (sechs Wochen vor Turnierstart).

Die Auslosung fürs Hauptfeld findet am Donnerstag, den 23. Mai statt, die Hauptfeldspiele der French Open beginnen am Sonntag, den 26. Mai.

Meistgelesen

19.10.2019

Roger Federer: Karriere danach? "Würde gerne in Rafael Nadals Akademie trainieren"

19.10.2019

Alexander Volkov mit nur 52 Jahren verstorben

18.10.2019

„Karlovic mit Titten“ - Doi-Trainer mit sexistischem Aussetzer

19.10.2019

ATP: Handyverbot bei Nadals Hochzeit auf Mallorca

20.10.2019

ATP Basel: Federer droht frühes Duell mit Wawrinka, Zverev eröffnet gegen Fritz

von Florian Goosmann

Donnerstag
18.04.2019, 12:10 Uhr
zuletzt bearbeitet: 18.04.2019, 12:47 Uhr