tennisnet.comWTA › Grand Slam › French Open

Im RE-Live: Angelique Kerber schlägt Elsa Jacquemot

Angelique Kerber trifft in der zweiten Runde der French Open auf die Französin Elsa Jacquemot. Das Duell ist als erstes Match des Tages am Court Philippe-Chatrier angesetzt und wird live im TV und Stream bei Eurosport angeboten. Hier gibt es den Liveticker zur Partie. 

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 25.05.2022, 14:13 Uhr

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]

Fazit:

Angelique Kerber steht in der nächsten Runde der French Open! Die Deutsche besiegt die 19-jährige Französin Elsa Jacquemot mit 6:1 und 7:6. Trotz des hohen Ergebnisses im ersten Durchgang war die Partie über weite Strecken sehr knapp und ausgeglichen. Auch in Satz Eins hatte die Herausforderin ihre Möglichkeiten, in Summe siegte heute wohl die Erfahrung. Während Kerber sich selten aus der Ruhe bringen liess und viel Geduld zeigte, wurde ihre Gegnerin immer wieder etwas zu wild in ihren Schlägen und zog vor allem in den knappen Spielen meist den Kürzeren. So auch im Tie Break von Satz Zwei, der hier den Deckel drauf machte.

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 7:6

Elsa Jacquemot unterläuft ein letzter Rückhandfehler und so geht der Tie Break und damit das Match an Angie Kerber!

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 6:6 (6:2)

Kerber erläuft abermals einen Stop und kontert mit einem starken Slice. Es gibt vier Matchbälle für die Kielerin!

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 6:6 (4:2)

Die Seiten werden gewechselt und das mit einem Mini-Break Vorsprung für Angie Kerber. Verantwortlich dafür zeigt sich allerdings Elsa Jacquemot, die mit einem völlig unnötigen Vorhandfehler diesen Punkt herschenkt.

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 6:6

Ihr Aufschlagspiel bringt die Lokalmatadorin nun allerdings sehr souverän durch und erzwingt nach fast zwei Stunden Spielzeit den Tie Break.

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 6:5

Das zeigt sich auch beim Vorteil für Kerber, als die Französin den zweiten Aufschlag zu wild angreifen will und den Fehler macht. Nun serviert Jacquemot gegen den Matchverlust.

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 5:5

In diesen Momenten will die 19-Jährige noch zu viel und leistet sich leichte Fehler. Die Breakchance für die Herausforderin ist dahin!

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 5:5

Starke Vorhand von Jacquemot! Die Französin feuertdie Kugel die Linie entlang und hat hier nun tatsächlich den Breakball!

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 5:5

Kerber verlegt eine Vorhand und so muss in diesem zweiten Satz tatsächlich die "Verlängerung" herhalten. Kerber serviert nun beim Stande von 5:5.

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 5:4

Nun geht es hier absolut um alles und das sieht man auch. Kein Punkt wird verloren gegeben und so geht es mal wieder über Einstand.

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 5:4

Kerber serviert auf der Vorteilsseite weit nach aussen und geht mit der Vorhand sehr gut nach. So lässt sie der Französin keinerlei Chance und stellt auf 5:4.

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 4:4

Und auch das nächste Aufschlagspiel kommt ohne den zuvor schon gewohnten Einstand aus. Jacquemot stellt mit einem tollen Lob die Weichen für das 4:4 und bringt diesen zweiten Satz auf Augenhöhe in die Crunch-Time.

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 4:3

Nach den vielen knappen Spielen ist es nun mal ein ungewohntes Bild, dass ein Aufschlagspiel so locker an die Aufschlägerin geht. Angie Kerber stellt auf 4:3.

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 3:3

Die Ausgeglichenheit der Partie spiegelt sich in diesem zweiten Satz auch im Ergebnis nieder. Elsa Jacquemot bringt ihren Aufschlag durch und stellt auf 30:30.

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 3:2

Dank eines Returnfehlers der 19-Jährigen kann Kerber hier nun ihren Service halten. Die Deutsche ist damit wieder in Führung.

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 2:2

Zum wiederholten Mal setzt Kerber bei Breakball gegen sich den Stop an und ist erneut erfolgreich. Abermals geht es hier über Einstand.

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 2:2

Kerber muss über den zweiten Aufschlag kommen und wird vom Return der Gegnerin direkt ausgekontert. Es gibt den Breakball für die Französin!

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 2:2

Das war sie, die ganz grosse Chance für Angie Kerber, sich einen weiteren Breakball zu sichern. Die Deutsche verschlägt allerdings den Überkopfball und weil Jacquemot einen Servicewinner nachlegt, steht es nun 2:2.

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 1:2

Erstmals hat Elsa Jacquemot in einem so umkämpften Spiel die Nase vorne. Nach knappen zehn Minuten gelingt der Französin das Break und damit bringt sie alles wieder in die Reihe. Nun allerdings müsste sie auch beim Aufschlag mal wieder punkten, das gelang ihr seit dem 1:2 im ersten Satz nicht mehr.

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 0:2

Es gibt den Breakball für die Französin, doch es kommt zu einem kuriosen Ball! Eine Rückhand der 19-Jährigen geht an den Netzpfosten und steigt ganz weit nach oben. Kerber lässt sich davon aber nicht beeindrucken, lässt die Kugel einmal ticken und versenkt zum erneuten Einstand.

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 0:2

Erneut liefern sich die beiden ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Zum bereits fünften Mal geht es nun über Einstand. Hat Kerber erneut den längeren Atem?

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 0:2

Jacquemot feuert mit der Vorhand aus allen Rohren, doch immer wieder verteidigt Kerber sehr stark! Schlussendlich wird die Französin zu ungeduldig und spielt die Kugel ins Aus. Es gibt also erneut das Break.

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 0:1

Kerber zeigt tolle Beinarbeit und erläuft einen Stop der Gegnerin. Zudem gelingt es ihr, diesen gefährlich zurückzubringen und sich hier den nächsten Breakball zu sichern.

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 0:1

Durchatmen bei Elsa Jacquemot! Die Französin wehrt sich nach Kräften und verhindert hier vorerst das Break für Kerber. Es geht über Einstand!

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 0:1

Es folgt das nächste ganz wichtige Spiel, denn erneut kann Kerber den Aufschlag der Gegnerin attackieren. Nach drei Punkten in Folge hat die 34-Jährige hier zwei Breakchancen.

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 1:0

Knapp zehn Minuten und sechs Einstände hatte dieses Aufschlagspiel gedauert, am Ende hat abermals Kerber das bessere Ende für sich. Die Deutsche gewinnt hier weiterhin jedes knappe Spiel und profitiert von ihrer Erfahrung.

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 0:0

Wieder gibt es einen Breakball für die Französin und wieder spielt Kerber unter Druck den Stop. Dieses Mal kommt Jacquemot zwar an die Kugel, ist gegen den folgenden Passierschlag aber ohne Chance.

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1 0:0

Kerber beginnt nun den zweiten Satz mit eigenem Service und sieht sich direkt Mal einem Breakball gegenüber. Mit einem herrlichen Stop kann die Kielerin diesen allerdings abwehren.

A. Kerber - E. Jacquemot 6:1

Auf der Rückhand, gerade in Cross-Richtung hat Jacquemot allerdings immer wieder Probleme. Gleich zwei leichte Fehler unterlaufen der Französin nun mit diesem Schlag und so ist der Satz nun doch schon durch. Mit 6:1 holt sich Kerber Durchgang Eins.

A. Kerber - E. Jacquemot 5:1

Kerber gelingt es nicht, den Satz schon zuzumachen. Die Deutsche holt sich hier bereits den dritten Satzball, doch immer wieder befreit sich die junge Gegnerin, die vor allem auf der Vorhand gefährlich bleibt.

A. Kerber - E. Jacquemot 5:1

Gute Länge nun aber im Grundlinienspiel von Elsa Jacquemot, die Kerber in den Fehler hineinzwingt und den Satzball abwehren kann.

A. Kerber - E. Jacquemot 5:1

Guter Lob von Angie Kerber! Die sich einen weiteren Break- und in diesem Falle nun auch Satzball holt.

A. Kerber - E. Jacquemot 5:1

Kerber marschiert nun in Richtung Satzgewinn! Die Deutsche serviert deutlich verbessert und zum ersten Mal hat sie keinerlei Mühe, ihren Aufschlag durchzubringen.

A. Kerber - E. Jacquemot 4:1

Was für ein unnötiger Vorandfehler der 19-Jährigen, die den Ball deutlich neben die Linie setzt und das Break damit "herschenkt".

A. Kerber - E. Jacquemot 3:1

Die Französin leistet sich einen Doppelfehler und wird im Ballwechsel danach von einer Vorhand Kerbers überrascht. Es gibt nun erneut zwei Breakbälle, dieses Mal jedoch wieder für Angie Kerber.

A. Kerber - E. Jacquemot 3:1

Zwei starke Aufschläge später allerdings fährt die Deutsche das zweite Aufschlagspiel ein, wieder nach abgewehrtem Breakball.

A. Kerber - E. Jacquemot 2:1

Kerber hat in dieser Phase zu wenig Länge in ihren Grundschlägen und eröffnet der Gegnerin damit immer wieder ihre Chancen, obwohl Kerber den Platz hin und wieder sehr gut öffnen kann.

A. Kerber - E. Jacquemot 2:1

Es wird wieder brenzlig für Angie Kerber, die einen weiteren Breakball gegen sich hat. Die Kielerin wird dann auch zu kurz, hat aber Glück, dass Jacquemot die Kugel unnötig ins Netz feuert. Es geht nun über Einstand!

A. Kerber - E. Jacquemot 2:1

Nun meldet sich auch Elsa Jacquemot an in dieser Zweitrundenpartie. Die Französin sichert sich ihr Aufschlagspiel und verkürzt auf 1:2.

A. Kerber - E. Jacquemot 2:0

Nach etwas Mühe gelingt Angie Kerber der optimale Start! Die Kielerin hält schlussendlich doch ihren Aufschlag und bestätigt damit das Break. Nachdem sie in Runde Eins schwach in die Partie gekommen war, wird ihr das sicherlich gut tun.

A. Kerber - E. Jacquemot 1:0

Doch Kerber wirkt hier nicht verunsichert und bietet ein variables Spiel an. Mit einem Stop wehrt die Kielerin den zweiten Breakball ab.

A. Kerber - E. Jacquemot 1:0

Wie schon in Runde Eins hat aber auch Kerber Probleme bei eigenem Aufschlag. Diese versucht sie mit ihrer starken Vorhand zu kaschieren, leistet sich aber zwei leichte Fehler und sieht sich nun ebenfalls Breakbällen gegenüber.

A. Kerber - E. Jacquemot 1:0

Nach einem Rückhandfehler der Herausforderin steht es 0:1 aus ihrer Sicht. Jacuqemot gelingt hier bei ihrem Aufschlag kein eigener Punkt.

A. Kerber - E. Jacquemot 0:0

Auf gehts's! Die Französin beginnt mit eigenem Aufschlag, hat aber direkt ihre liebe Müh. Es beginnt hier mit drei Breakbällen für Angie Kerber!

Hochtalentierte Wildcarderin

Elsa Jacquemot ist zwar nur die Nummer 215 der Welt, aber kein unbeschriebenes Blatt. Die 19-jährige Französin ist ehemalige Weltranglistenerste bei den Junioren und befindet sich nun auch bei den Profis auf dem Vormarsch. In der ersten Rune bezwang sie Heather Watson aus England mit 6:3 und 6:3 und bestach dabei vor allem durch ihre Sicherheit in den Grundschlägen.

Per Achterbahn in Runde Zwei!

Was war das für ein Ritt von Angelique Kerber im Auftaktmatch gegen Magdalena Frech! Die Deutsche kämpfte sich mehrfach zurück, wehrte sich gegen Satzverlust und Matchbälle und zog nach knapp 2,5 Stunden dann doch in die zweite Runde ein. Bei aller Glückseeligkeit über den Auftaktsieg weiss die Kielerin jedoch, dass sie sich noch wird steigern müssen.

Herzlich willkommen!

Guten Tag und hallo zu den French Open 2022! Der heutige Mittwoch steht bei den Frauen im Zeichen der zweiten Runde und Angelique Kerber und Elsa Jacquernot wird die heute die Ehre zuteil, den Tag auf dem Centre Court zu eröffnen. Um 12 Uhr treten die beiden auf dem Philippe-Chatrier gegeneinander an.

Angelique Kerber bekommt es in Runde zwei der French Open mit einer Französin zu tun
Angelique Kerber bekommt es in Runde zwei der French Open mit einer Französin zu tun

Angelique Kerber hat in ihrem Erstrundenduell mit Magdalena Frech einmal mehr ihren unerbittlichen Kampfgeist bewiesen - und sich so in einer hochdramatischen Partie ihr Ticket für die zweite Runde der French Open gesichert. In dieser trifft die dreifache Grand-Slam-Siegerin nun auf die Französin Elsa Jacquemot. 

Die Deutsche geht zwar als Favoritin ins Duell mit Jacquemot, spannend wird aber zu sehen sein, inwieweit sich Kerber nach ihrem Comeback-Sieg gegen Frech regenerieren konnte. Die 34-Jährige hatte nämlich betont, ziemlich platt zu sein - zumal sie erst am Samstag vor Beginn der French Open in Straßburg ein hochdramatisches Finale hatte gewinnen können.

Kerber vs. Jacquemot - wo es einen Livestream gibt

Das Duell zwischen Angelique Kerber und Elsa Jacquemot ist als erste Partie des Tages am Court Philippe-Chatrier (ab 12:00 Uhr) angesetzt und wird live im TV und Stream bei Eurosport angeboten. Hier gibt es den Liveticker zur Partie. 

Hier geht´s zum Damen-Tableau bei den French Open!

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Kerber Angelique

Hot Meistgelesen

24.06.2022

Der "Tennisnerd" im Interview: Profischläger? "Wir Hobbyspieler brauchen Hilfe"

21.06.2022

Bresnik zu Medvedev-Eklat: „Irgendwann ist der Autoritätsverlust zu hoch“

24.06.2022

Wimbledon 2022: Iga Swiatek und Serena Williams mit machbarer Auslosung, Angelique Kerber trifft auf Mladenovic

24.06.2022

Nikolay Davydenko: "Die jüngere Generation ist technisch nicht gut"

23.06.2022

ATP Mallorca: Aus für topgesetzten Daniil Medvedev

von tennisnet.com

Mittwoch
25.05.2022, 12:05 Uhr
zuletzt bearbeitet: 25.05.2022, 14:13 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Kerber Angelique