tennisnet.comATP › Grand Slam › French Open

French Open Qualifikation: Starke Jule Niemeier schafft den Sprung in den Hauptbewerb

Während Jule Niemeier mit einem klaren Zweisatz-Erfolg die Vorausscheidung für die French Open souverän absolviert hat, musste sich Laura Siegemund im Qualifikations-Finale in drei Durchgängen geschlagen geben.

von Stefan Bergmann
zuletzt bearbeitet: 19.05.2022, 15:01 Uhr

© GEPA pictures
Jule Niemeier hat die Qualifikation für die French Open 2022 geschafft

Ein lachendes und ein weinendes Auge steht in den Gesichtern der deutschen Tennisfans geschrieben: Im Finale der Qualifikation für die French Open buchte Jule Niemeier mit einem 6:0,-6:1-Erfolg über Moyuka Uchijima ein Ticket für den 128er-Raster des Damen-Hauptfeldes. Indes ist Laura Siegemund an ihrer letzten Aufgabe gescheitert. Die 34-Jährige aus Filderstadt verlor nach 2:19 Stunden gegen die an 21 gereihte Cristina Bucsa 6:4, 3:6, 1:6.

Niemeier hat damit das erste Mal in ihrer Karriere den Hauptwettbewerb eines Grand-Slam-Turniers erreicht. In den drei Matches der Vorausscheidung gab die 22-jährige Dortmunderin lediglich sieben Games ab. Am Freitag stehen noch Nastasja Schunk bei den Damen sowie Cedric-Marcel Stebe und Daniel Masur bei den Herren ihre Qauli-Finalspiele ins Haus.

Bereits über die Weltranglisten-Platzierungen fix für das zweite Major-Event des Jahres qualifiziert sind die DTB-Spielerinnen Angelique Kerber, Andrea Petkovic und Tatjana Maria.

Hier das Damen-Qualifikations-Tableau aus Paris.

Hot Meistgelesen

24.06.2022

Der "Tennisnerd" im Interview: Profischläger? "Wir Hobbyspieler brauchen Hilfe"

24.06.2022

Nikolay Davydenko: "Die jüngere Generation ist technisch nicht gut"

24.06.2022

Wimbledon 2022: Iga Swiatek und Serena Williams mit machbarer Auslosung, Angelique Kerber trifft auf Mladenovic

24.06.2022

Wimbledon 2022 - Auslosung: Novak Djokovic in Viertel mit Alcaraz, Oscar Otte trifft auf Gojowczyk

24.06.2022

Wimbledon: Novak Djokovic und Rafael Nadal - der Weg ins Traum-Endspiel

von Stefan Bergmann

Donnerstag
19.05.2022, 14:31 Uhr
zuletzt bearbeitet: 19.05.2022, 15:01 Uhr