Generali Austrian Pro Series, Damen-Finalphase: Antonitsch und Grabher gewinnen Auftaktmatches

Der Startschuss in die Damen-Finalphase der Generali Austrian Pro Series ist gefallen. Am heutigen Freitag konnten Mira Antonitsch und Julia Grabher ihre Auftaktmatches souverän gewinnen. 

von Michael Rothschädl
zuletzt bearbeitet: 19.06.2020, 18:02 Uhr

Mira Antonitsch konnte auch das zweite Duell mit Irina Dshandshgava klar für sich entscheiden
Mira Antonitsch konnte auch das zweite Duell mit Irina Dshandshgava klar für sich entscheiden

Nachdem am Vormittag bereits zwei Herren-Matches des Final-8-Turniers über die Bühne gegangen waren, eröffneten Mira Antonitsch und Irina Dhsandshgava die Damen-Finalphase in der Südstadt. Die beiden waren sich schon in der Vorrunde vor wenigen Tagen gegenübergestanden. Ein Match, das vor allem Antonitsch in freudiger Erinnerung sein dürfte, konnte sie Dshandshgava in diesem doch mit 6:0 und 6:1 abfertigen. Auch am heutigen Freitag gab sich die 21-Jährige keine Blöße, mit 6:2 und 6:1 feierte Antonitsch ihren ersten Sieg in der Finalphase. 

Eine ähnliche Konstellation gab es auch beim zweiten und letzten Damen-Match an diesem Tag, wenngleich Julia Grabher in ihrem ersten Duell mit Sinja Kraus weitaus größere Probleme hatte als Mira Antonitsch sie mit Irina Dshandshgava hatte. Während Julia Grabher in der Gruppenphase aber noch über drei Sätze gehen musste, konnte sie ihre Überlegenheit auf dem Papier im zweiten Duell mit Sinja Kraus schon weitaus besser auf den Platz bringen. Mit 6:3 und 7:5 legte auch Julia Grabher einen gelungen Auftakt hin. 

Die Ergebnisse des Tages im Überblick: 

SpielbeginnSpielerin 1Spielerin 2Ergebnis
Ab 14:00 UhrMira AntonitschIrina Dshandshgava6:2, 6:1
f.b. Julia GrabherSinja Kraus6:3, 7:5

Hot Meistgelesen

19.10.2021

Roger Federer ohne Krücken auf italienischer Milliardärs-Hochzeit

23.10.2021

Ersta Bank Open Auslosung: Zverev eröffnet gegen Krajinovic, Tsitsipas trifft auf Dimitrov

22.10.2021

Daniil Medvedev springt Novak Djokovic zur Seite: "Mochte wirklich, was er gesagt hat"

20.10.2021

Andy Murray und Frances Tiafoe: Fortsetzungsgeschichte in der Umkleide

21.10.2021

"Rooftop-Girls": Nach Federer-Match nun Training bei Rafael Nadal

von Michael Rothschädl

Freitag
19.06.2020, 18:05 Uhr
zuletzt bearbeitet: 19.06.2020, 18:02 Uhr