Generali Austrian Pro Series: Dominic Thiem vs. Dennis Novak im Livestream und Liveticker

Vorletzter Tag der Generali Austrian Pro Series im Bundesleistungszentrum Südstadt - und Turnierfavorit Dominic Thiem und Dennis Novak spielen den zweiten Finalplatz neben David Pichler aus. Das Match gibt es ab 14 Uhr bei uns im Livestream und hier im Liveticker. Zum Spielbericht.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 25.06.2020, 15:54 Uhr

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]
15:46 Uhr

Damit verabschieden wir uns...

... und bedanken uns wie immer für euer Interesse. Alle News rund um die Generali Austrian Pro Series, "Thiem´s 7" und die Vorfälle auf der Adria Tour gibt es auf tennisnet.com. Bis bald!

15:45 Uhr

David Pichler...

... gegen Dominic Thiem lautete bereits eine Begegnung der ersten Gruppenphase. An diese wird sich der amtierende österreichische Staatsmeister aber äußerst ungern zurückerinnern, mit 6:0 und 6:0 erteilte Thiem dem Burgenländer nämlich die Höchststrafe.

15:44 Uhr

Das Endspiel...

... steigt gleich am morgigen Tage. Dominic Thiem trifft in diesem auf David Pichler. Um 12:00 Uhr soll es bereits losgehen. Bei ServusTV und auf tennisnet.com seid ihr live dabei!

15:44 Uhr

Fazit #2

Wieder waren es Nuancen, die in diesem zweiten Satz den Ausschlag zu Gunsten von Dominic Thiem gegeben haben. Dennis Novak leistete sich eine einzige Unkonzentriertheit bei eigenem Aufschlag - der Weltranglistendritte wusste diese sogleich zu nutzen und servierte schließlich souverän aus. Spielerisch war das phasenweise durchaus ansehnlich, was die beiden besten Freunde heute zum Besten gaben, auch wenn eben jene freundschaftliche Atmosphäre in einigen Ballwechseln zu sehen war.

15:42 Uhr

Thiem vs. Novak 7:6 (8), 6:4

Humorlos startet Thiem in dieses Aufschlagspiel, schlägt einen wunderbaren Cross-Court-Winner mit der Vorhand. In dieser Tonart geht es weiter, nach einem missglückten Return des Weltranglisten-85. gibt es drei Matchbälle für Dominic Thiem. Gleich der erste passt! Dominic Thiem steht im Finale der Generali Austrian Pro Series.

15:39 Uhr

Thiem vs. Novak 7:6 (8), 5:4

Dominic Thiem merkt aber, dass er in diesem Game die Entscheidung schaffen kann. Der Weltranglisten-Dritte zieht an und kommt zu einem weitern Breakball. Erneut kann Novak aber abwehren. Breakchance Nummer drei folgt sogleich, Novak mit einem zu schwachen Volley, der Lob ist für den Lichtenwörther nur noch Formsache. Und da ist es! Novak versucht erneut den Longline-Schuss, findet diesmal aber nicht das Ziel. Thiem serviert auf den Matchgewinn.

15:37 Uhr

Thiem vs. Novak 7:6 (8), 4:4 Einstand

Novak bleibt frech, setzt immer wieder den Stoppball gewinnbringend ein. Auch, weil Thiem zumeist sehr weit hinter der Grundlinie zu finden ist. Dennoch kommt der Lichtenwörther in diesem Spiel zu einem Breakball, Novak versemmelt zuerst ein Serve-And-Volley und schlägt dann einen Doppelfehler hinterher. Das sind jetzt einige Geschenke des Weltranglisten-85. Zumindest diese Breakchance kann Novak aber vereiteln.

15:34 Uhr

Thiem vs. Novak 7:6 (8), 4:4

Wenn sich das nicht rächt... Dennis Novak erkämpft sich ein 0:15 und braucht den Ball zum 0:30 dann eigentlich nur noch wegspielen, spielt diesen aber in Exhibition-Manier wieder zurück zu Dominic Thiem. Dieser sagt "Danke" und liegt wenig später selbst mit 30:15 in Front. Zwar kann Novak mit einem neuerlichen Backhand-Winner verkürzen, Thiem stellt aber mit einer Vorhand gegen die Laufrichtung auf 4:4.

15:29 Uhr

Thiem vs. Novak 7:6 (8), 3:4

Wieder lässt Novak rein gar nichts zu bei eigenem Aufschlag, zu 15 geht´s für den Niederösterreicher zum Spielgewinn.

15:26 Uhr

Thiem vs. Novak 7:6 (8), 3:3

Wieder zeigen die beiden Spieler die freundschaftliche Seite dieser Partie, versuchen sich nacheinander mit einigen Kunstschüssen. Diesmal mit dem besseren Ende für Dominic Thiem, der auf 30:0 stellen kann. Novak kann zwar verkürzen, dann zieht der Weltranglistendritte aber an und kommt zum ungefährdeten Spielgewinn.

15:23 Uhr

Thiem vs. Novak 7:6 (8), 2:3

Ansonsten ist in diesem Game aber nicht viel vorgefallen, Novak bringt das Spiel ebenfalls zu Null durch.

15:22 Uhr

Dennis Novak...

... haut einen Überkopfvolley über die Bande auf den Trainingsplatz der Admira. Diese revanchieren sich und schießen einen Fußball auf den Centre Court. Dominic Thiem nutzt diese Chance und zeigt seine fußballerische Klasse mit einem kleinen Kunststück. Die wenigen Zuschauer honorieren es mit Szenenapplaus.

15:20 Uhr

Thiem vs. Novak 7:6 (8), 2:2

Jetzt geht es wieder etwas leichter für den Aufschläger, zu Null kommt Thiem zum Spielgewinn.

15:19 Uhr

Thiem vs. Novak 7:6 (8), 1:2

Auch Dennis Novak kann in diesem zweiten Satz einer brenzligen Situation entkommen, mit einem schönen Überkopf-Volley von der Grundlinie stellt der Niederösterreicher auf 2:1.

15:16 Uhr

Thiem vs. Novak 7:6 (8), 1:1 Einstand

Nun ist es Dominic Thiem, der sich anschickt, ein Break zu schaffen. Der Weltranglisten-Dritte startet druckvoll in dieses Rückschlagspiel und kommt zu einem 15:30. Zwar kann Novak ausgleichen, doch Thiem lässt nicht locker und kommt nach einem Returnwinner zu einem Breakball. Bei diesem hat die Nummer eins des Turniers Glück, findet mit einem Defensivball die Linie. Für den Punkt reicht es aber nicht, zu schwach ist der Stopp des Lichtenwörthers.

15:13 Uhr

Thiem vs. Novak 7:6 (8), 1:1

Thiem kommt nun selbst zu einem Spielball und weiß diesen gleich auf Anhieb zu nützen. Starkes Comeback des Lichtenwörthers in diesem Aufschlagspiel.

15:12 Uhr

Thiem vs. Novak 7:6 (8), 0:1 Einstand

Ein "Bravo" gibt es von Dominic Thiem für diesen sensationellen Vorhand-Schuss von Dennis Novak. Der erinnerte ein wenig an jene Granate, die Nick Kyrgios einst gegen Stan Wawrinka zündete. Diesen Schwung nimmt der Weltranglisten-85. gleich voll mit und kommt nach einem schönen Passierball zu gleich drei Breakbällen. Dann dreht aber Dominic Thiem auf, mit guten Aufschlägen und druckvollem Spiel kann der große Favorit alle drei Breakchancen abwehren.

15:09 Uhr

Thiem vs. Novak 7:6 (8), 0:1

Der Verlust des ersten Durchgangs scheint aber kaum Spuren hinterlassen zu haben bei Dennis Novak. Zu Null rast der Niederösterreicher zum Spielgewinn.

15:07 Uhr

Fazit #1

Das ist ein sehr ansprechendes Tennisspiel, das wir am heutigen Donnerstag zu sehen bekommen. Dennis Novak agiert sehr couragiert, nimmt immer wieder das Heft in die Hand. Dominic Thiem wirkt zwar nicht ganz so spritzig, lässt dennoch phasenweise seine Klasse aufblitzen. So besonders in der ersten Hälfte des Tiebreaks, in dem er schnell mit 6:2 in Führung ging. Dann drehte Novak aber auf und konnte insgesamt fünf Satzbälle abwehren. Dann hatte der Weltranglisten-85. gar selbst die Chance, diesen Satz zuzumachen, scheiterte aber an einem guten Aufschlag Thiems. Und so war es doch Dominic Thiem, der sich diesen ersten Satz sichern konnte.

15:04 Uhr

Thiem vs. Novak 7:6 (8)

7:6 Satzball Nummer fünf

7:7 Vorhand-Winner Novak, Thiem kann den Sack nicht zu machen

7:8 Aufschlag auf der Linie, jetzt gibt es den ersten Satzball für Dennis Novak

8:8 Thiem muss über den zweiten, Novak kann diesen aber nicht retournieren

9:8 Ass

10:8 Ganz starker Ballwechsel von beiden Spielern, schließlich steht Novak aber im Niemandsland und Thiem braucht den Ball nur noch ins Feld spielen

 

15:01 Uhr

Thiem vs. Novak 6:6 (6:6)

5:2 Rückhand Fehler von Dennis Novak

6:2 Viel Druck von Thiem, Novak mit dem Fehler aus der Defensive

6:3 Dennis Novak geht mit dem Mut der Verzweiflung direkt nach dem Return ans Netz. Thiems Passierball ist etwas zu lange.

6:4 Rahmenball Dominic Thiem - wird es hier noch einmal spannend?

6:5 Novak sagt "Ja" - Servicewinner

6:6 Und wie stark wehrt Dennis Novak auch diesen Satzball ab? Dominic Thiem am Drücker, doch der Weltranglisten-85. haut Thiem einen Long-Line-Winner um die Ohren

 

14:57 Uhr

Thiem vs. Novak 6:6 (4:2)

1:0 Servicewinner

2:0 Starker Netzvorstoß, der Lob Novaks landet im Aus

2:1 Novak verkürzt per Serve-and-Volley

3:1 Viel Kick mit dem zweiten Aufschlag, Novak kann diesen nicht kontrollieren

3:2 Novak mit einer tiefen Rückhand auf den Körper von Dominic Thiem, dessen Slice landet im Out

4:2 Erneutes Mini-Break für Thiem

14:53 Uhr

Thiem vs. Novak 6:6

Dennis Novak kommt recht ungefährdet zu zwei Spielbällen, schlägt auf dem Weg dorthin auch das erste Ass in dieser Partie. Dann riskiert Thiem aber viel und hat damit Erfolg - Novak muss über Einstand. Am Ausgang ändert dies aber nichts, ein Tiebreak muss die Entscheidung in diesem ersten Satz bringen.

14:49 Uhr

Thiem vs. Novak 6:5

Novak wird auch in diesem Aufschlagspiel Thiems gefährlich, kommt zu einem 15:30. Dann aber dreht der Weltranglistendritte auf, nach einem ganz starken Winkel mit der Vorhand gibt es den Spielball. Nutzen kann er diesen aber nicht, der Lichtenwörther legt eine Vorhand ohne Not ins Netz. Und Dennis Novak? Der geht mit der Rückhand viel Risiko und kommt zum Breakball. Nutzen kann er diesen aber nicht. Und so gibt es wieder Spielball für Dominic Thiem, Novak schlägt einen Return ins Aus. Bei diesem hat Thiem dann abermals Glück mit der Netzkante, trotzdem trifft Novak den Behind-The-Back-Shot. Diesen volliert Dominic Thiem aber humorlos ab.

14:43 Uhr

Thiem vs. Novak 5:5

Nun zeigt Novak wieder jene Souveränität bei eigenem Aufschlag, die ihn in diesem Satz so ausgemacht hatte. Zu Null geht´s für den Niederösterreicher zum Spielgewinn.

14:41 Uhr

Thiem vs. Novak 5:4

Thiem ist in diesem Aufschlagspiel vermehrt am Netz zu finden und hat damit Mal Erfolg, Mal weniger. Schnell steht es nämlich 30:0 für den Lichtenwörther, dann aber schenkt Thiem ihm zwei vermeintlich leichte Fehler am Netz. Und das rächt sich, Novak kommt zu einer Breakchance. Alles wieder in der Reihe! Thiem mit einem zu hohen Stopp, Novak kontert und kommt zum Re-Break.

14:38 Uhr

Das ging...

... jetzt eigentlich gegen den Spielverlauf, so souverän agierte Dennis Novak doch bislang bei eigenem Aufschlag.

14:37 Uhr

Thiem vs. Novak 5:3

Trotz der heißen Phase dieser Partie versuchen sich beide Spieler mit Gustostückerl, Novak holt Thiem ans Netz und überhebt ihn frech, Thiem versucht den Tweener, scheitert aber am Netz. Den Spielball kann der Weltranglisten-Dritte aber nach einem stark erlaufenen Stopp abwehren. Dann gibt es wieder einmal eine längere Rückhand-Rallye zu sehen, diesmal mit dem besseren Ende für Dominic Thiem. Es gibt wieder Breakball. Diesen vergibt der 26-Jährige aber stümperhaft, vollkommen missglückter Return. Thiem kommt aber zu einem fünften Breakball - und dieser passt: Break für den Lichtenwörther, der nun auf den Satzgewinn serviert.

14:34 Uhr

Thiem vs. Novak 4:3 Einstand

Dominic Thiem kommt mit ganz viel Dusel zu zwei Breakbällen, setzt beim Stand von 15:30 gleich zwei Bälle hintereinander auf die Linie. Und gleich der erste hätte es eigentlich sein müssen, der Lichtenwörther setzt den Volley aber ins Netz. Auch die zweite kann Novak abwehren, Thiem geht mit einer Long-Line-Vorhand ganz viel Risiko und setzt diese ins Out. Einstand.

14:30 Uhr

Thiem vs. Novak 4:3

In dieser Tonart schreitet Novak auch ins Aufschlagspiel Thiems, verschlägt beim Stand von 15:15 aber den nächsten leichten Volley. Das straft ein Spieler der Marke Dominic Thiem natürlich sofort, nach einem giftigen Slice rückt der Weltranglisten-Dritte zum Netz vor und schließt mit einem blitzsauberen Volleystopp ab. Mit einem Service-Winner kommt Thiem zum Spielgewinn.

14:27 Uhr

Thiem vs. Novak 3:3

Dennis Novak tritt hier äußerst souverän auf, vor allem bei eigenem Aufschlag. Wieder kommt Dominic Thiem nicht einmal in die Nähe eines Breaks, der Weltranglisten-85. kann erneut ausgleichen.

14:24 Uhr

Heute wurde bekannt,...

... dass Borna Coric nicht bei "Thiems 7" in Kitzbühel starten wird. Stattdessen rückt Jan-Lennard Struff ins Starterfeld. Alle Infos zum Schaukampf in Kitzbühel gibt es auf tennisnet.com.

14:23 Uhr

Thiem vs. Novak 3:2

Jetzt zeigt auch Dominic Thiem einmal seine ganze Klasse, haut Novak nach einem eigentlich guten Cross-Angriff eine Longline-Rakete um die Ohren. Das Niveau in diesem Aufschlagspiel ist nun richtig hoch, Novak kontert mit einem Rückhand-Winner und versucht dann den Tweener-Passierball. Weil dieser aber im Out landet und Thiem einen Service-Winner schlägt, gibt es zwei Spielbälle für den Weltranglistendritten. Per Serve-and-Volley stellt der 26-Jährige auf 3:2.

14:20 Uhr

Thiem vs. Novak 2:2

Dennis Novak bleibt bei eigenem Aufschlag unantastbar, zu Null kann der Niederösterreicher ausgleichen.

14:17 Uhr

Thiem vs. Novak 2:1

Weiterhin bleibt Novak sehr aggressiv, während Dominic Thiem doch etwas lasch wirkt. Nach dem nächsten Rückhand-Long-Line-Winner kommt Novak zu einem 0:30. Der Weltranglisten-85. versucht nach wie vor, sehr viel in die Rückhand seines Gegenübers zu spielen, fängt sich nun aber einen sensationellen Stopp des Lichtenwörthers ein. Mit etwas Bauchweh kommt Thiem nach einem zu langen Slice seines Kontrahenten zum Spielgewinn.

14:14 Uhr

Thiem vs. Novak 1:1

Dennis Novak startet sehr selbstbewusst in dieses Aufschlagspiel, setzt immer wieder seine starke Rückhand gewinnbringend ein. Nach einem guten Aufschläge müsste es eigentlich drei Spielbälle für den Niederösterreicher geben, dieser verschlägt aber einen denkbar leichten Volley. Unbeeindruckt legt Novak aber einen Rückhandwinner hinterher - immerhin zwei Spielbälle gibt es nun für den Außenseiter. Gleich der erste passt - Ausgleich.

14:12 Uhr

Thiem vs. Novak 1:0

Nun gibt es einen Spielball für Dominic Thiem, diesmal kann Novak aber mit einem ganz feinen Ball auf die Linie abwehren. Zum Break reicht es aber dann trotzdem nicht, Thiem schlägt gut auf und kommt zum Spielgewinn.

14:09 Uhr

Thiem vs. Novak 0:0 Einstand

Dominic Thiem gerät nach zwei leichten Fehlern unter Druck, kann sich mit starken Aufschlägen aber befreien. Dennis Novak massiert bereits früh die Rückhand des Weltranglisten-Dritten, dieser weiß sich bislang nur mit dem Slice zu helfen. Es geht über Einstand. Nach einem sensationellen Stopp von Novak gibt es den ersten Breakball dieser Partie. Thiem kann per Service-Winner aber abwehren.

14:06 Uhr

Dominic Thiem...

... hat sich als Schutzmaßnahme bereits fünf Mal in den letzten zehn Tagen testen lassen - alle Tests waren negativ. Jetzt soll aber das Geschehen am Platz im Fokus stehen. Dominic Thiem wird dieses Match eröffnen.

14:05 Uhr

Das heutige...

... Match wird aber von den Ereignissen der letzten Tage überschattet. Im Zuge der Adria Tour ist es nämlich zu einigen COVID-19-Infektionen von Profispielern gekommen, Spieler mit denen auch Dominic Thiem in Belgrad in Kontakt kam. Unter anderem haben sich Novak Djokovic, Borna Coric und Grigor Dimitrov mit dem Coronavirus infiziert.

14:01 Uhr

Dominic Thiem...

... befindet sich jedoch ebenso in guter Verfassung, konnte in Belgrad den Titel holen und schlug vergangenen Sonntag auch Stefanos Tsitsipas, der bislang beim Ultimate Tennis Showdown ungeschlagen war.

14:00 Uhr

Dennis Novak...

... geht als Außenseiter in diese Partie, zeigte aber im Final-8 bislang durchaus starke Leistungen, besonders beim 6:0-6:0-Sieg über Alex Erler wusste der Niederösterreicher zu überzeugen.

13:58 Uhr

Es geht...

... in diesem Duell um nichts Geringeres als den Einzug ins Endspiel. Dort wird David Pichler warten, der sich diesen durchaus überraschend vor Sebastian Ofner und Jürgen Melzer sichern konnte.

13:57 Uhr

Während Dominic Thiem...

... in den letzten Tagen durchaus herumgekommen ist, nach dem Sieg bei Djokovics Adria Tour auch in Nizza beim Ultimate Tennis Showdown aufgeschlagen hat, weilte Dennis Novak in Österreich und konzentrierte sich auf die Generali Austrian Pro Series.

13:54 Uhr

Herzlich Willkommen...

... zum Liveticker der Partie zwischen Dennis Novak und Dominic Thiem. Es ist das Duell der Nummer eins gegen die Nummer zwei der Generali Austrian Pro Series.

Dennis Novak und Dominic Thiem spielen einen Finalplatz aus
© GEPA Pictures
Dennis Novak und Dominic Thiem spielen einen Finalplatz aus

Das Finale vor dem Finale! Dominic Thiem trifft also auf Kumpel Dennis Novak - und der Sieger dieser Partie spielt am Freitag gegen David Pichler. Während Novak während der letzten Wochen nur auf österreichischem Sand gespielt hat, nahm Thiem zunächst an der ersten Station der Adria-Tour in Belgrad teil, spielte am vergangenen Wochenende beim Ultimate Tennis Showdown von Patrick Mouratoglou.

Thiem vs. Novak - wo es einen Livestream gibt

Das Match zwischen Dominic Thiem und Dennis Novak wird ab 14 im Livestream bei ServusTV und tennisnet.com übertragen.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Novak Dennis

Hot Meistgelesen

08.07.2020

„Worüber redest Du, Dominic Thiem?“ - Nick Kyrgios lässt nicht locker

06.07.2020

ATP gibt Regelung für Rankings bekannt: Rafael Nadal der große Gewinner?

08.07.2020

Dominic Thiem - „Habe mich selbst nicht empfohlen“

06.07.2020

Roger Federer vermisst Wimbledon: "Hat mir alles gegeben"

05.07.2020

Wimbledon 1992 - Als Andre Agassi endlich sein erstes Grand-Slam-Turnier gewann

von tennisnet.com

Donnerstag
25.06.2020, 13:50 Uhr
zuletzt bearbeitet: 25.06.2020, 15:54 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Novak Dennis