Generali Austrian Pro Series live: Dominic Thiem vs. Lukas Neumayer im Livestream und Liveticker

Bei den Generali Austrian Pro Series stehen die zweiten Matches der Finalrunde an. Dominic Thiem trifft dabei auf Lukas Neumayer. Das Match gibt es live ab 16 Uhr im Livestream bei ServusTV und bei tennisnet.com sowie bei uns im Liveticker.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 17.06.2020, 17:35 Uhr

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]
17:28 Uhr

Damit verabschieden wir uns...

... und bedanken uns für euer Interesse. Bis zum nächsten Mal!

17:28 Uhr

Alle News rund...

... um die Generali Austrian Pro Series und vor allem den geplanten Restart der ATP Tour findet ihr indes auf tennisnet.com.

17:27 Uhr

Fazit #2

Besonders im zweiten Satz war das aber eine neuerliche Talentprobe von Lukas Neumayer, der nur ein einziges Break kassierte - und sogar eine Chance auf ein Rebreak hatte. Trotzdem war das ein ganz souveräner und vor allem ungefährdeter Auftritt von Dominic Thiem, der zu keiner Zeit wirklich in Gefahr war.

17:26 Uhr

Thiem vs. Neumayer 6:1 6:4

Jetzt serviert Dominic Thiem aber auf den Matchgewinn, kann bei eigenem Aufschlag den Sack zumachen. Neumayer kämpft weiterhin aufopferungsvoll, gegen diese Angriffsschläge von Dominic Thiem ist aber oftmals kein Kraut gewachsen. So kommt der Weltranglistendritte schnell zu zwei Matchbällen. Und gleich der erste passt! Ganz sauberes Serve-and-Volley zum Abschluss dieses Matches.

17:22 Uhr

Thiem vs. Neumayer 6:1 5:4

Lukas Neumayer möchte nun natürlich noch einmal die Seiten tauschen, kämpft um den Verbleib in diesem Match. Nach einem starken zweiten Aufschlag kommt der Youngster zu einem Spielball, den er nach einem Fehler Thiems zu nutzen weiß.

17:18 Uhr

Thiem vs. Neumayer 6:1 5:3

Thiem startet mit zwei Servicewinnern in dieses Aufschlagspiel, Neumayer kommt mit einem sauberen Lob wieder ran. Am Ausgang dieses Spiels ändert das aber wenig, zu 30 kommt der Weltranglistendritte zum Spielgewinn.

17:13 Uhr

Thiem vs. Neumayer 6:1 4:3

Aufgeben will der Youngster in diesem zweiten Satz keinesfalls, der Salzburger bleibt mutig und startet mit zwei blitzsauberen Winnern in dieses Aufschlagspiel. Wenig später gibt es gleich drei Spielbälle für den Youngster! Und der zweite passt, Thiems Vorhand landet im Netz.

17:10 Uhr

Thiem vs. Neumayer 6:1 4:2

Neumayer kann dieses Rückschlagspiel zwar offen gestalten, Breakchance kommt der Salzburger aber zu keiner. Nach einem Vorhandfehler gibt es einen Spielball für Dominic Thiem. Diesen nutzt der Weltranglistendritte mit einem starken Service-Winner durch die Mitte.

17:07 Uhr

In der Zwischenzeit...

... gibt es ganz großartige Neuigkeiten für alle Tennisfans zu vermelden! Die ATP Tour hat vor kurzem einen neuen Kalender vorgestellt, der Spielbetrieb soll am 14. August in Washington wieder aufgenommen werden. Und - für alle ÖstereicherInnen besonders erfreulich - auch das ATP-250-Event in Kitzbühel wird 2020 stattfinden, alle Infos gibt es auf tennisnet.com!

17:05 Uhr

Thiem vs. Neumayer 6:1 3:2

Nach einem Vorhandfehler von Lukas Neumayer gibt es dann erneut einen Breakball für Dominic Thiem. Diesen wehrt Neumayer jedoch sehr sauber ab, erspielt sich den nächsten Spielball und holt das Game. Starker Fight des Youngsters!

17:03 Uhr

Thiem vs. Neumayer 6:1 3:1 Einstand

Wieder bringt sich Neumayer mit einem Doppelfehler selbst unter Druck, Thiem bekommt so ein 0:30. Lukas Neumayer scheint dies aber wenig zu stören, der Youngster bleibt aggressiv und kommt nach einem Vorhandfehler Thiems selbst zu einem Spielball. Der Salzburger kann diesen aber nicht nutzen und sieht sich nach einer starken Vorhand Thiems mit einem weiteren Breakball konfrontiert. Neumayer bleibt aber dran, wehrt ab und hat nun selbst wieder Spielball, wird bei diesem aber von Thiem blitzsauber passiert.

16:58 Uhr

So geht´s weiter für Dominic Thiem:

Nächsten Donnerstag wird Dominic Thiem dann gegen Dennis Novak um den Gruppensieg spielen, bereits einen Tag darauf kommt es dann zum Spiel der beiden Gruppen-Ersten.

16:56 Uhr

Thiem vs. Neumayer 6:1 3:1

Neumayer bleibt aber gefährlich, retourniert gut und beschäftigt Dominic Thiem, der dem Youngster mit einem leichten Fehler einen Breakball beschert. Doch Thiem kann abwehren und sichert sich wenig später das Game.

16:49 Uhr

Thiem vs. Neumayer 6:1 2:1

Nun schickt sich Dominic Thiem an, auch im zweiten Satz mit einem Break in Führung zu gehen. Nach einem Doppelfehler von Lukas Neumayer knallt die österreichische Nummer eins eine Vorhand die Linie entlang und kommt zu drei Breakbällen. Gleich der erste passt - Rückhandfehler von Lukas Neumayer.

16:46 Uhr

Thiem vs. Neumayer 6:1 1:1

Nun hadert auch Dominic Thiem erstmals, zweimal landet die Vorhand wenige Zentimeter neben der Linie. Trotzdem sichert sich der Weltranglistendritte das Aufschlagspiel recht problemlos.

16:43 Uhr

Thiem vs. Neumayer 6:1 0:1

Super Ballwechsel zum Start in diesen zweiten Satz! Neumayer beweist Defensivqualitäten, retourniert einen Überkopfvolley Thiems. Dieser wird schließlich mit der Vorhand etwas zu lange. Neumayer bekommt dann seine Chance, Thiem in diesem Spiel etwas zu fehleranfällig. Beim Stand von 40:30 hat der Youngster einen Spielball. Und er nutzt ihn - wieder ein Fehler bei Dominic Thiem.

16:38 Uhr

Fazit #1

Das ist schon sehr abgebrüht, wie sich Dominic Thiem heute präsentiert. Der Niederösterreicher schenkt seinem Kontrahenten gar nichts, tritt sehr sicher auf. Neumayer spielt zwar munter mit, muss die Klasse seines Gegenübers aber anerkennen. Immerhin anschreiben konnte der Youngster gegen Ende des Satzes.

16:36 Uhr

Thiem vs. Neumayer 6:1

Thiem schaltet wieder einen Gang höher, schickt seinen jungen Gegner hin und her. Dann kann Neumayer Thiem zwar bis weit hinter die Grundlinie drängen, dieser beweist aber Defensivqualitäten und sichert sich zwei Satzbälle. Der erste passt gleich, der Lichtenwörther beweist Gefühl am Netz.

16:32 Uhr

Thiem vs. Neumayer 5:1

Jetzt könnte es aber klappen für Lukas Neumayer, der 17-Jährige kommt schnell zum einen 30:0. Der Salzburger legt gleich einen Vorhandwinner hinterher, es gibt drei Spielbälle. Und gleich der erste passt! Thiem mit einem Rahmentreffer, Neumayer hat angeschrieben.

16:28 Uhr

Thiem vs. Neumayer 5:0

Nichts zu holen für Lukas Neumayer. Zu stark sind die Aufschläge des Weltranglistendritten.

16:27 Uhr

Das wird...

... natürlich ganz schwer für Lukas Neumayer. Dominic Thiem präsentiert sich heute äußerst souverän, schenkt seinem Gegner rein gar nichts.

16:26 Uhr

Thiem vs. Neumayer 4:0

Neumayer versucht weiterhin, Dominic Thiem so gut es geht zu beschäftigen. Das klappt beim ersten Punkt noch gut, beim zweiten ist der Stopp aber zu schwach. Das hohe Risiko macht sich bemerkbar, dem Youngster passieren einige Fehler ohne Not. Wieder gibt es zwei Breakchancen für den großen Favoriten. Und auch diese Vorhand landet im Aus, Doppelbreak für den Weltranglistendritten.

16:21 Uhr

Thiem vs. Neumayer 3:0

Zu Beginn dieses Aufschlagspiels gibt es dann gleich ein wahres Gustostückerl zu sehen. Thiem hat bei einem Volley Glück mit der Netzkante, Neumayer überlobt den Niederösterreicher aber trotzdem. Der Tweener-Versuch Thiems landet dann im Aus. Auch wenn sich Dominic Thiem das Game zu 30 sichert: Wir sehen hier schon sehr ansprechende Ballwechsel, Neumayer verkauft sich gut.

16:17 Uhr

Thiem vs. Neumayer 2:0

Etwas ist Lukas Neumayer in diesen ersten Momenten die Nervosität dann aber doch anzumerken. Der Salzburger macht einen Doppelfehler und verschlägt direkt danach einen Vorhand-Sitzer. Dominic Thiem weiß das zu nutzen, kommt nach einem missglückten Netzangriff Neumayers zu zwei Breakbällen. Und gleich der erste passt! Sehr schöner Slice aus der Bedrängnis von Dominic Thiem.

16:13 Uhr

Thiem vs. Neumayer 1:0

Lukas Neumayer geht gleich zu Beginn dieses Matches in den Rallyes gutes Tempo, hält dagegen. Thiem aber startet sehr kontrolliert ins Match, schlägt gut auf und kommt zu drei Spielbällen. Per Serve-and-Volley stellt der Weltranglistendritte auf 1:0.

16:10 Uhr

In wenigen Augenblicken...

... kann es losgehen, Dominic Thiem wird dieses Spiel eröffnen.

16:10 Uhr

Während...

... Dominic Thiem sein erstes Gruppenspiel der Final-8 also gewinnen konnte, musste Lukas Neumayer in seinem zweiten Spiel gegen Dennis Novak den Platz abermals als Verlierer verlassen.

16:03 Uhr

Dennoch...

... liegen - wie so oft bei der Generali Austrian Pro Series - Tenniswelten zwischen den beiden heutigen Akteuren. Dass aber auch ein Dominic Thiem nicht unschlagbar ist, das hat Sebastian Ofner vor einigen Tagen eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

16:00 Uhr

Dominic Thiem...

... waren bei seinem gestrigen Duell mit Alex Erler die Strapazen des Wochenendes ein wenig anzusehen. Der Weltranglistendritte wirkte nicht so spritzig und musste so den ersten Satz abgeben. Dann aber fand Thiem besser ins Spiel und ließ in Satz zwei und drei nichts anbrennen.

15:58 Uhr

So etwa...

... im ersten Spiel gegen Dennis Novak, in welchem er erst im dritten Satz hauchdünn das Nachsehen hatte, oder bei seinem Sieg über Routinier Jürgen Melzer.

15:57 Uhr

Herzlich Willkommen...

... liebe Tennisfreunde zum Liveticker einer äußerst interessanten Begegnung der Generali Austrian Pro Series. Die Nummer eins des Turniers, Dominic Thiem, bekommt es am heutigen Mittwoch mit dem erst 17-jährigen Lukas Neumayer zu tun, der im Laufe des Turniers für einige kräftige Ausrufezeichen sorgen konnte.

Lukas Neumayer fordert heute Dominic Thiem
© GEPA Pictures
Lukas Neumayer fordert heute Dominic Thiem

Thiem startete nach seinem Kurzausflug nach Belgrad gegen Alexander Erler etwas holprig, setzte sich dann aber doch mit 3:6, 6:2 und 6:2 durch. Neumayer unterlag Dennis Novak mit 3:6 und 4:6.

Thiem vs. Neumayer - wo es einen Livestream gibt

Das Match zwischen Dominic Thiem und Lukas Neumayer gibt es live ab 16 Uhr im Livestream bei ServusTV und bei tennisnet.com.

Hot Meistgelesen

18.10.2020

ATP Köln - Finale live: Alexander Zverev vs Felix Auger-Aliassime im TV, Livestream und Liveticker

19.10.2020

Roger Federer: "Mehr als zwei Stunden mit dem Racket momentan nicht drin"

17.10.2020

Nach Wien-Start: Novak Djokovic dürfte Paris Bercy auslassen

18.10.2020

ATP Köln II: Andy Murray und Roberto Bautista Agut müssen verletzungsbedingt zurückziehen

16.10.2020

Boris Becker über Novak Djokovic Finalniederlage gegen Rafael Nadal: "Hat im Herz weh getan"

von tennisnet.com

Mittwoch
17.06.2020, 10:30 Uhr
zuletzt bearbeitet: 17.06.2020, 17:35 Uhr