Generali Austrian Pro Series: Melzer gewinnt Krimi gegen Rodionov

Jürgen Melzer hat zum Auftakt der Generali Austrian Pro Series einen knappen Sieg gegen Jurij Rodionov gefeiert. Im ersten Match des Tages konnte sich Lenny Hampel glatt gegen Marko Andrejic durchsetzen.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 27.05.2020, 15:05 Uhr

Jürgen Melzer hat am Mittwoch stark begonnen
© GEPA Pictures
Jürgen Melzer hat am Mittwoch stark begonnen

Melzer, der gemeinsam mit Alexander Antonitsch und Wolfgang Thiem an der Realisierung der österreichischen Turnierserie maßgeblich beteiligt war, gelang im Duell der Linkshänder mit Rodionov ein Blitzstart. Der erste Satz wurde dennoch noch einmal knapp, Melzer rettete sich mit 6:4 über die Zwischenziellinie. Durchgang zwei geriet dann zur klaren Sache für Rodionov, der sich mit 6:1 den Satzausgleich holte. Und in der Entscheidung gleich wieder mit einem Break in Führung ging. Melzer aber kam zurück, arbeitete sich selbst einen Vorsprung heraus, konnte aber zunächst nicht ausservieren. Der Sieger musste also in einem Tiebreak ermittelt werden, das der Routinier mit 7:4 für sich entschied.

In der Auftaktpartie der Gruppe B bzw. der an den ersten beiden Tagen von Regen gebeutelten Veranstaltung überhaupt hatte Lenny Hampel beim 6:2 und 6:1 gegen Marko Andrejic keine Probleme. Hampel spielt am morgigen Mittwoch um 10 Uhr gegen Rodionov, danach bekommt es Melzer mit Andrejic zu tun. Beide Matches gibt es bei uns im Livestream.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Melzer Jürgen

Hot Meistgelesen

25.02.2021

Mit Novak Djokovic, Rafael Nadal, Roger Federer & Co: Dominic Thiem in den Preisgeld-Top-10

26.02.2021

Caroline Wozniacki ist schwanger!

27.02.2021

Alexander Zverev nimmt Wildcard für Rotterdam an und trifft auf einen Trickser

27.02.2021

Craig Tiley räumt mit Berichten über Djokovic-Brief auf: "Unfaire Kritik"

27.02.2021

David Nalbandian nimmt Herausforderer der "Big three" in die Pflicht

von tennisnet.com

Mittwoch
27.05.2020, 15:04 Uhr
zuletzt bearbeitet: 27.05.2020, 15:05 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Melzer Jürgen