1:1 - Barbara Haas hält Österreich im Rennen

Barbara Haas hat im Abstiegsspiel gegen Georgien mit einem Dreisatz-Erfolg für den Ausgleich gesorgt. Die Entscheidung um Klassenerhalt oder Abstieg fällt nun im Doppel.

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 10.02.2018, 13:40 Uhr

Barbara Haas

Haas siegte nach 2 Stunden 25 Minuten gegen Ekaterine Gorgodze mit 7:6 (5), 2:6, 6:3 und holte so das wichtige 1:1 gegen Georgien. Das erste Match des Tages hatte Julia Grabher gegen Sofia Shapatava mit 3:6, 6:4, 4:6 verloren. Die Entscheidung fällt somit im abschließenden Doppel (JETZT in unsere Livescores). Hier wollen es Julia Grabher und Barbara Haas gegen Oksana Kalashnikova/Sofia Shapatova richten.

Der Verlierer des Duell wird im kommenden Jahr in Gruppe II der Europa/Afrika-Zone antreten, der Sieger bleibt in Gruppe I.

Hot Meistgelesen

21.07.2021

Olympia: Belinda Bencic und ein Anruf von Roger Federer

22.07.2021

Olympia 2020: Djokovic und Zverev in obere Hälfte gelost, Kohlschreiber gegen Tsitsipas

21.07.2021

Juan Martin del Potro und Dominic Thiem - Im Paarlauf zurück auf die Tour

22.07.2021

Traumziel Kroatien: Sharapova im Urlaub, Federer nur halb

21.07.2021

Konkurrenz für Federer, Thiem & Co! Shapovalov, Auger-Aliassime und Schwartzman für Team World zum Laver Cup

von Florian Goosmann

Samstag
10.02.2018, 13:40 Uhr