tennisnet.comATP › ATP Hamburg European Open

Hamburg European Open: Stefanos Tsitsipas nach Sieg über Koepfer im Viertelfinale

Der topgesetzte Stefanos Tsitsipas ist bei den Hamburg European Open ins Viertelfinale eingezogen.

von Florian Goosmann aus Hamburg
zuletzt bearbeitet: 14.07.2021, 19:29 Uhr

Stefanos Tsitsipas
Stefanos Tsitsipas

Tsitsipas schlug Dominik Koepfer mit 7:6 (2) und 6:3, musste aber ordentlich für seinen Auftaktsieg kämpfen.

Koepfer hielt von Beginn an gut dagegen, donnerte immer wieder Vorhandwinner ins Feld des Griechen, der mit viel Varianz dagegensetzte. Und auch den ein oder anderen Stopp einstreute. Beim 6:5 aus seiner Sicht hatte Tsitsipas bereits einen Satzball, aber Koepfer wehrte mit einer mutigen Serve-and-Volley-Aktion ab und rettete sich in den Tiebreak. Dort zog die Nummer 4 der Welt dann schnell mit 3:0 weg und holte sich den Satz schließlich./

Auch Durchgang zwei blieb bis zum 3:3 ausgeglichen, dann breakte Tsitsipas - und am Ende ein zweites Mal, auch wenn Koepfer noch ein 0:40 drehte. "Moin Hamburg" waren die ersten Worte von Tsitsipas nach dem Match, "es ist wunderbar zurück zu sein." Tsitsipas hatte 2020 das Finale am Rothenbaum erreicht, dort war er Andrey Rublev unterlegen.

Tsitsipas bereits mit 40. Sieg in 2021

"Dominik hat mich arg kämpfen lassen, nie aufgegeben, mich an mein Limit gepusht", zollte er Koepfer im Anschluss großen Respekt.

Tsitsipas zeigte im Verlaufe des Spiels mehrfach, wie sehr er diesen Sieg wollte - sein bereits 40. Matchsieg in diesem Jahr. Womit er die meisten überhaupt vorzuweisen hat. Auch auf Sand ist Tsitsipas mit 23 Siegen in 2021 spitze.

Nach seinem Finale in Roland Garros und der vergebenen 2:0-Satzführung gegen Novak Djokovic war Tsitsipas erst mal abgetaucht, hatte dann in Wimbledon recht uninspiriert zum Auftakt verloren. In Hamburg will er anscheinend nun wieder angreifen. Und wenn möglich: Turniersieg Nummer 3 in dieser Saison holen.

Im Viertelfinale am Freitag trifft er nun auf Kohlschreiber-Bezwinger Filip Krajinovic.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Tsitsipas Stefanos
Koepfer Domink

Hot Meistgelesen

21.07.2021

Olympia: Belinda Bencic und ein Anruf von Roger Federer

22.07.2021

Olympia 2020: Djokovic und Zverev in obere Hälfte gelost, Kohlschreiber gegen Tsitsipas

21.07.2021

Juan Martin del Potro und Dominic Thiem - Im Paarlauf zurück auf die Tour

22.07.2021

Traumziel Kroatien: Sharapova im Urlaub, Federer nur halb

21.07.2021

Konkurrenz für Federer, Thiem & Co! Shapovalov, Auger-Aliassime und Schwartzman für Team World zum Laver Cup

von Florian Goosmann aus Hamburg

Mittwoch
14.07.2021, 19:24 Uhr
zuletzt bearbeitet: 14.07.2021, 19:29 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Tsitsipas Stefanos
Koepfer Domink