Hannes Zischka Tenniscamps: MEER TENNIS an der Adria!

Von Anfang an lautet die Erfolgsformel von Hannes Zischka Sportreisen: „Meer Tennis“. Seit über 30 Jahren locken die wunderschönen Tennis- und Hotelanlagen mit atemberaubender Meereslage Familien, Individualurlauber und Vereine an. Als eines der größten und erfolgsreichsten Tenniscamp-Anbieter heißen Hannes Zischka Sportreisen jährlich rund 16.000 Besucher in den Anlagen in Kroatien und Slowenien willkommen.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 03.07.2020, 10:52 Uhr

Das liegt nicht nur an der geographischen Lage der Camps sondern auch an dem vielfältigen Angebotsspektrum – Zischka Sportreisen wird einem jeden Anspruch gerecht.

Der Tennis-Herbst bei Hannes Zischka

Ab dem 29. August setzen die Hannes Zischka Camps wieder auf umfangreiches Training. Hier gibt es alle Infos zu den Trainingsprogrammen: von intensiven Wochencamps über die beliebten Kurzcamps bis hin zum 30. Zischka Open in Novigrad, Porec und Umag. Im Herbst setzt Zischka auf Training, Turniere und Events. Außerdem gibt es für alle Gäste 5% Ermäßigung auf Hotel und Trainingsprogramm.

Was erwartet mich in den Zischka Camps?

Wenn es ums Tennistraining geht, so bieten die Camps Unterricht für jede Spielstärke. Das Hauptziel eines Zischka-Trainings ist die Verbesserung im Spiel. Hinsichtlich Umfang und Dauer kann zwischen Standard- und Intensiv-Variante gewählt werden, sowie zwischen Weekend, Kurzcamp, 5 Tage Camp oder Wochencamp.

Die mehr als 190 Open Courts können aber auch von Gruppen, Mannschaften, Vereinen, Verbänden, Trainern und Tennisschulen für ihr ganz eigenes Programm genutzt werden. An einigen Terminen sogar gratis. Hinzu kommen eine hundertprozentige Platzgarantie, faire Preise und keine Bezahlung bei regenbedingten Ausfällen.

Tennis verbessert man jedoch nicht nur durch Training, sondern vor allem auch durch Matchpraxis. Deshalb bieten die Zischka Camps auch Ranglistenturniere, Sparring-Camps und Hobby-Turniere wie das 30. Zischka Open. Die Vielfalt des Tennissports spiegelt sich aber auch im umfangreichen Event-Angebot wider: Fun-Wochen, Spezialcamps, Tennisfeste, Aus- und Fortbildungen für Trainer und Funktionäre und sogar ein Seminar für Platzwarte.

Mit den Family Hits gibt es für Kinder und Jugendliche besondere Angebote in der Schulferien und im Sommerurlaub. In den Sommermonaten gibt es in den Camps von Lanterna und Rabac sogar Gratis-Tennis für die gesamte Familie.

Die Hannes Zischka Camps auf einen Blick

Hannes Zischka Sportreisen bietet viele Tenniscamps an verschiedenen Standorten im Süden Europas an. Mit 16 Tenniscamps und 190 Sand-Tennisplätzen ist Zischka der größte Tenniscampanbieter in der Adria.

BIOGRAD - Dalmatien, Kroatien 

BRAČ - Dalmatien, Kroatien

DUBROVNIK - Kroatien

LANTERNA - Istrien, Kroatien

NOVIGRAD - Istrien, Kroatien

POREČ / DIAMANT - Istrien, Kroatien

POREČ / PARK RESORT - Istrien, Kroatien

POREČ / ZELENA LAGUNA - Istrien, Kroatien

PORTOROŽ - Istrien, Slowenien

RAB - Kvarner Bucht, Kroatien

RABAC - Istrien, Kroatien

ROVINJ - Istrien, Kroatien

ROVINJ / AMARIN - Istrien, Kroatien

UMAG - Istrien, Kroatien

VELI LOŠINJ - Kvarner Bucht, Kroatien

VRSAR - Istrien, Kroatien

Alle dazugehörigen Hotels finden Sie hier.

Hier geht es zur Website der Hannes Zischka Sportreisen und direkt zur Anmeldung.

Hot Meistgelesen

13.08.2020

Novak Djokovic wird bei den US Open starten

13.08.2020

Cincinnati-Doppel: Thiem und Zverev in Lauerstellung

11.08.2020

Dominic Thiem: Mehr als nur auf Augenhöhe mit den Großen Drei

13.08.2020

Aufatmen in New York: Nach Djokovic sagt auch Alexander Zverev für die US Open zu

23.07.2020

Boris Becker: Insolvenzverwalter erkennt weitere 37 Millionen Euro an Schulden an

von tennisnet.com

Mittwoch
25.03.2020, 11:21 Uhr
zuletzt bearbeitet: 03.07.2020, 10:52 Uhr