Hopman Cup: Angelique Kerber schafft im Finale den Ausgleich

Angelique Kerber hat wie im Vorjahr den Ausgleich für das deutsche Team beim Hopman Cup besorgt: Die Nummer zwei der Welt besiegte Belinda Bencic in zwei Sätzen. Nun muss das Doppel entscheiden. Zuvor hatte Roger Federer Alexander Zverev besiegt.

von tennisnet
zuletzt bearbeitet: 05.01.2019, 12:13 Uhr

Angelique Kerber beim Hopman Cup in Perth
Angelique Kerber

Roger Federer hatte es eilig nach seinem Erfolg gegen Alexander Zverev zum Auftakt des Hopman-Cup-Finales 2019: Der Maestro war blitzschnell geduscht durch die Katakomben der Arena in Perth zurück in die Schweizer Box gekommen - und hatte dennoch bereits drei Spiele versäumt. Allesamt zugunsten von Angelique Kerber, die gegen Belinda Bencic einen Traumstart erwischte.

Bencic allerdings fand langsam in das Match, verkürzte auf 2:3, vergab sogar drei Breakchancen zum Ausgleich. Kerber blieb konzentriert, servierte nach einer Spielzeit von 35 Minuten ohne Gegenpunkt zum 6:4 aus.

Kerber kann nicht ausservieren

Beinahe spiegelbildlich der Auftakt zu Satz zwei: wieder konnte sich Kerber das erste Aufschlagspiel von Bencic holen, die Schweizerin schaffte es wieder nicht, erstmals in Führung zu gehen. Beim Stand von 4:5 fand Bencic aber plötzlich mehrere Breakchancen vor - und nutzte die dritte. Selbstredend war es wieder Kerber, die sofort mit einem Break konterte. Die es aber erneut nicht schaffte, das Match mit eigenem Aufschlag zu beenden.

Im Tiebreak ging es hin und her, starke Punkte wechselten sich mit einfachen Fehlern ab. Nachdem Bencic einen Vorhandball zum 4:5 hinter die Grundlinie gesetzt hatte, holte sich Kerber mit eigenem Aufschlag die ersten beiden Matchbälle. Bencic gewann die folgenden beiden Punkte. Wenige Augenblicke später war es aber so weit, ein Rückhand-Passierschlag von Kerber blieb für Bencic unerreichbar. 8:6 im Tiebreak.

Wie bereits vor Jahresfrist muss nun das Doppel über den Sieger des vermutlich letzten Hopman Cups entscheiden. 2018 hatten sich Federer und Bencic gegen Kerber und Zverev in zwei (kurzen) Sätzen durchgesetzt.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Kerber Angelique

Hot Meistgelesen

21.02.2020

Dopingtests 2019: Federer, Nadal und Struff ganz vorne dabei

22.02.2020

Roger Federer: "Man weiß nie, wie gesund er ist", sagt Ex-Coach Annacone

24.02.2020

ATP-Weltrangliste: Dominic Thiem verpasst Sprung in die Top drei

22.02.2020

ATP Rio: Dominic Thiem scheitert an Gianluca Mager

24.02.2020

Dominic Thiem und die Nachwehen der Australian Open: "Hart, ein anstrengendes Grand Slam hinter einem zu haben"

von tennisnet

Samstag
05.01.2019, 12:09 Uhr
zuletzt bearbeitet: 05.01.2019, 12:13 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Kerber Angelique