Ivo Karlovic beendet Karriere nach den US Open

Wie der Turnierdirektor des ATP-250-Turniers von Los Cabos verriet, wird Ivo Karlovic seine Karriere nach den diesjährigen US Open beenden.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 20.07.2021, 18:13 Uhr

Ivo Karlovic hängt offenbar den Schläger an den Nagel
© Getty Images
Ivo Karlovic hängt offenbar den Schläger an den Nagel

"Und wenn die Leute mich nach meinem Alter fragen, zähle ich rückwärts. Am nächsten Geburtstag bin ich dann 41", hatte Ivo Karlovic erst vor wenigen Tagen am Rande des Rasenturniers in Newport gescherzt. Doch der Zahn der Zeit, er nagt offenbar trotzdem am 42-Jährigen - daher wird der Weltrekordhalter für die meisten geschlagenen Asse (13.698) seine Laufbahn nach den US Open 2021 beenden.

Das verkündete zumindest Los-Cabos-Turnierdirektor Geoffrey Fernandez, der Karlovic für das Hartplatzevent in Mexiko eine Wildcard gegeben hatte, während der Auslosungszeremonie: "Ivo hat uns mitgeteilt, dass er nach den US Open zurücktreten möchte. Wir sind sehr froh, dass er der erste Champion unseres Turniers war. Es ist würdig, ihn so zu verabschieden."

Wildcard bei den US Open?

Eine offizielle Bestätigung von Karlovic steht indes noch aus. Der kroatische Aufschlagriese konnte in diesem Jahr bislang nur zwei Matches auf der ATP-Tour gewinnen. Nicht zuletzt deshalb rutschte "Dr. Ivo" in der Weltrangliste auf Platz 200 ab.

Demnach müsste sich Karlovic bei den US Open durch die Qualifikation kämpfen. Es scheint allerdings durchaus realistisch, dass die Veranstalter des vierten Grand-Slam-Turnier des Jahres dem achtfachen ATP-Titelträger eine Wildcard für sein letztes Turnier anbieten.

Hot Meistgelesen

30.07.2021

Olympia 2020: Novak Djokovic verpasst auch im Mixed das Finale

30.07.2021

Olympia 2020: Alexander Zverev - "Stolzester Moment meiner Karriere"

30.07.2021

Olympia 2020: Finale! Alexander Zverev schlägt Novak Djokovic - "Golden Slam" geplatzt

30.07.2021

Olympia 2020: Novak Djokovic und der unerfüllte Traum von der Goldmedaille

31.07.2021

Olympia 2020: Djokovic verletzt - Bronze im Mixed an Barty und Peers

von tennisnet.com

Dienstag
20.07.2021, 11:55 Uhr
zuletzt bearbeitet: 20.07.2021, 18:13 Uhr