Laver Cup: Felix Auger-Aliassime überrascht gegen Novak Djokovic

Felix Auger-Aliassime hat sein Einzel gegen Novak Djokovic überraschend gewinnen können. Damit liegt Team World im Laver Cup 2022 erstmals in Führung. 

von Michael Rothschädl
zuletzt bearbeitet: 25.09.2022, 17:02 Uhr

Felix Auger-Aliassime konnte gegen Novak Djokovic überraschen
Felix Auger-Aliassime konnte gegen Novak Djokovic überraschen

Nach der bitteren, hauchdünnen Auftaktniederlage an Tag drei beim Laver Cup für Team Europe war ein Einzelsieg von Novak Djokovic über den kanadischen Youngster Felix Auger-Aliassime eigentlich fast eingeplant für das Team von Björn Borg. Zumal Team World mit dem Doppelsieg bereits auf 8:7 herangekommen war. 

In dieser Verfassung präsentierte sich Novak Djokovic zunächst auch, der Serbe schloss nahtlos an die großartigen Leistungen am gestrigen Samstag an - und lag schnell mit Break in Front. Dann aber ein Bruch in Durchgang eins, Felix Auger-Aliassime legte einen Zahn zu, schaffte das Rebreak und machte Durchgang eins wenig später doch etwas überraschend mit 6:3 zu. 

Bärenstarker Auger-Aliassime

Nun hatte der Kanadier endgültig Oberwasser erlangt, der 22-Jährige holte sich ein schnelles Break zum 2:0 und sah sich nun mit einem Novak Djokovic konfrontiert, der etwas an Energie zu wünschen übrig ließ - und daneben auch Probleme mit dem Handgelenk zu haben schien. Dieses wurde bereits im Vorfeld der Partie mit einem Tape bearbeitet. 

Spielerisch ging es für Djokovic dann aber wieder bergauf, der Serbe schaffte Mitte des zweiten Satzes zu Null das Rebreak, mehr sollte gegen die Aufschläger in diesem Durchgang dann nicht mehr passieren. Logische Konsequenz: Ein Tiebreak musste für die Entscheidung sorgen. Und in diesem gelang Felix Auger-Aliassime mit viel Glück und Netzkante das erste Minibreak. 

Das sollte sich der Kanadier, der in dieser Phase ganz großartig servierte und auch von der Grundlinie äußerst sattelfest agierte, nicht mehr nehmen lassen, nach etwas mehr als eineinhalb Stunden fixierte der Youngster mit einem feinen Vorhand-Winner den 6:3 und 7:6 (3)-Erfolg. Und brachte damit Team World erstmals in diesem Aufeinandertreffen in Führung: und zwar mit 10:8. 

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Auger-Aliassime Félix

Hot Meistgelesen

28.11.2022

Alexander Zverev vor Comeback: "Ich kann damit leben"

29.11.2022

Dominic Thiem: "Fit wie nie" und "sehr optimistisch"

28.11.2022

Erster Sieg für Casper Ruud bei Exhibition-Tour gegen Rafael Nadal

27.11.2022

Kanada ist Davis-Cup-Champion 2022!

26.11.2022

ATP: Dominic Thiem für „Comeback Player des Jahres“ nominiert

von Michael Rothschädl

Sonntag
25.09.2022, 16:58 Uhr
zuletzt bearbeitet: 25.09.2022, 17:02 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Auger-Aliassime Félix