Nach Dominic Thiem: Auch Jan-Lennard Struff schlägt in Hamburg auf

Gute Nachricht für die Veranstalter in Hamburg Rothenbaum. Nach der aktuellen Nummer vier der ATP-Weltrangliste, Dominic Thiem, hat auch die deutsche Nummer zwei, Jan-Lennard Struff, seinen Start im Juli bestätigt. 

von SID
zuletzt bearbeitet: 12.02.2020, 15:08 Uhr

Nach Dominic Thiem hat auch Jan-Lennard Struff seinen Start beim ATP-Turnier in Hamburg bekannt gegeben.
Nach Dominic Thiem hat auch Jan-Lennard Struff seinen Start beim ATP-Turnier in Hamburg bekannt gegeben.

Nach Australian-Open-Finalist Dominic Thiem aus Österreich hat auch der deutsche Tennisprofi Jan-Lennard Struff für das mit 1,77 Millionen Euro dotierte ATP-Turnier vom 13. bis 19. Juli am Hamburger Rothenbaum seine feste Startzusage gegeben. Dem Warsteiner, Nummer 34 der Weltrangliste, war es in Melbourne neben Thiem als einzigem gelungen, Turniersieger Novak Djokovic einen Satz abzunehmen.

Titelverteidiger in Hamburg ist Nikolos Basilaschwili, der das Endspiel 2019 gegen Lokalmatador Alexander Zverev gewonnen hatte. Der Georgier war auch schon 2018 in der Hansestadt erfolgreich.

Hot Meistgelesen

20.02.2020

Roger Federer: Knieoperation und lange Pause!

17.02.2020

Magnus Norman: "Nicolas Massu macht mit Dominic Thiem einen spektakulären Job"

19.02.2020

ATP Rio de Janeiro: Dominic Thiem besiegt Felipe Meligeni trotz Schrecksekunde in drei Sätzen

18.02.2020

ATP Rio: 16-Jähriger Carlos Alcaraz mit Monster-Premiere

18.02.2020

ATP Rio de Janeiro: Dominic Thiem kämpft um neues Karrierehoch

von SID

Mittwoch
12.02.2020, 21:15 Uhr
zuletzt bearbeitet: 12.02.2020, 15:08 Uhr