Naomi Osaka hat einen neuen Coach

Nach der Trennung von Sascha Bajin hat die Weltranglisten-Erste Naomi Osaka einen Nachfolger gefunden.

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 01.03.2019, 20:13 Uhr

Naomi Osaka
© Twitter: Naomi_Osaka_
Neues Team für Naomi Osaka

"Hatte ein tolles Dinner mit dem Team", schrieb Osaka auf Twitter. "Diesen Moment möchte ich auch nutzen, um Jermaine zu danken, dass er mitgekommen und nun an Bord ist."

Der 34-jährige US-Amerikaner Jermaine Jenkins ist ehemaliger College-Spieler der Clemson University und wurde bekannt als Hittingpartner von Venus Williams, von 2015 bis zum Ende 2018 war er bei der älteren Williams-Schwester im Team.

Amüsant: Sein Bruder Jarmere Jenkins ist aktuell der Hittingpartner von Serena Williams - und damit ebenfalls ein Nachfolger von Bajin, der acht Jahre lang im Team der 23-fachen Grand-Slam-Siegerin weilte.

Osaka hatte bereits in Dubai angekündigt, noch vor Indian Wells einen neuen Coach finden zu wollen. "Ohne Trainer nach Indian Wells zu kommen, wäre nicht ideal", so die Australian-Open-Siegerin, die sich nach ihrem zweiten Major-Triumph überraschend von Bajin getrennt hatte.

In Osakas Team befinden sich neben Jenkins auch Fitnesscoach Abdul Sallah, Physiotherapeutin Kristy Stahr und Vater Leonard Francois.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Osaka Naomi

Hot Meistgelesen

25.10.2020

ATP Köln - Finale: Alexander Zverev vs Diego Schwartzman im TV, Livestream und Liveticker

24.10.2020

"Tennisgötter, erklärt uns bitte Sabalenka gegen Sorribes Tormo"

24.10.2020

Erste Bank Open Wien: Dominic Thiem zum Auftakt gegen Kei Nishikori

24.10.2020

ATP Köln: Alexander Zverev vs. Jannik Sinner im TV, Livestream und Liveticker

23.10.2020

Erste Bank Open 2020 in der Wiener Stadthalle: Alle Infos, TV, Spieler, Favoriten

von Florian Goosmann

Freitag
01.03.2019, 20:12 Uhr
zuletzt bearbeitet: 01.03.2019, 20:13 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Osaka Naomi