tennisnet.comATP › Olympia

Olympia 2020: Medvedev, Struff, Karatsev sicher in Runde zwei

Daniil Medvedev hat bei den Olympischen Spielen 2021 in Tokio die zweite Runde erreicht. Der Russe musste sich gegen Alexander Bublik aber gehörig strecken.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 24.07.2021, 08:27 Uhr

Daniil Medvedev hat die erste Hürde in Tokio genommen
© Getty Images
Daniil Medvedev hat die erste Hürde in Tokio genommen

Wenn Daniil Medvedev auf Hartplatz spielen darf, geht dem Weltranglisten-Zweiten normalerweise das Herz auf. Andererseits hatte es die Auslosung bei den Olympischen Spielen in Tokio mit Medvedev nicht gut gemeint: Denn mit Alexander Bublik stand ein Gegner auf der anderen Seite des Netzes, der an einem guten Tag mit der absoluten Weltspitze mithalten kann. Nun hatte Bublik am Samstag keinen schlechten Tag - der Favorit setzte sich dennoch durch. Medvedev gewann mit 6:4 und 7:6 (8) und spielt in Runde zwei entweder gegen Denis Istomin oder Sumit Nagal.

Medvedevs Doppelpartner, Aslan Karatsev, startete ebenfalls erfolgreich. Der Halbfinalist der Australian Open 2021 setzte sich gegen den US-Amerikaner Tommy Paul erstaunlich glatt mit 6:3 und 6:2 durch.

Jan-Lennard Struff darf im Einzel ebenfalls weiterspielen. Der deutsche Davis-Cup-Spieler gewann gegen Thiago Monteiro mit 6:3 und 6:4, steht nun aber wohl vor der schwierigsten Aufgabe im Tennissport: Denn in Runde zwei wartet der Sieger der Partie zwischen Novak Djokovic und Hugo Dellien. Und das kann nach allgemeinem Dafürhalten nur der Branchenprimus aus Serbien sein. Struffs Tagwerk war mit dem Sieg im Einzel noch nicht erledigt: Gemeinsam mit Alexander Zverev stand auch noch das Doppel gegen Hubert Hurkacz und Lukasz Kubot an.

Hier das Einzel-Tableau in Tokio

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Medvedev Daniil

Hot Meistgelesen

18.09.2021

Davis Cup: Peinliche Niederlage für Diego Schwartzman

21.09.2021

Stefanos Tsitsipas: "Daniil Medvedevs Spiel ist eindimensional"

19.09.2021

Alexander Zverev bei „Schlag den Star“: Stark am Ball, Probleme mit der Handbremse

21.09.2021

Roger Federer hält "echten" Grand Slam weiterhin für möglich

21.09.2021

"Drohungen und Beleidigungen erhalten": Diego Schwartzman spricht über Davis-Cup-Niederlage gegen Juniorenspieler

von tennisnet.com

Samstag
24.07.2021, 08:40 Uhr
zuletzt bearbeitet: 24.07.2021, 08:27 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Medvedev Daniil