tennisnet.comWTA › Olympia

Olympia: Novak Djokovic wärmte sich mit Sumoringen und Gymnastik auf

Novak Djokovic überlässt auch bei den Olympischen Spielen in Tokio nichts dem Zufall und bediente sich einiger außergewöhnlicher Vorbereitungsmethoden.

von Stefan Bergmann
zuletzt bearbeitet: 24.07.2021, 14:28 Uhr

© Getty Images
Novak Djokovic und Andy Murray nach einer Trainingseinheit bei den Olympischen Spielen in Tokio

Er ist gekommen, um zu gewinnen: Novak Djokovic macht keinen Hehl daraus, dass er bei den Olympischen Spielen die Goldmedaille holen und damit auch den Grundstein für einen möglichen Golden Slam legen möchte. Bislang ist dieses Kunststück ja nur der deutschen Damentennis-Legende Steffi Graf im Jahr 1988 geglückt. Der Auftakt gegen Hugo Dellien ist Djokovic beim 6:2 und 6:2 erwartungsgemäß leicht von der Hand gegangen, in Runde zwei wartet am Montag Jan-Lennard Struff, gegen den der Branchenprimus alle fünf bisherigen Partien gewonnen hat.

Nachdem der Serbe am Dienstag in der japanischen Millionen-Metropole angekommen war, gab es allerlei interessante Besuche abzustatten, von denen einige Impressionen auch den Weg in die sozialen Medien-Kanäle geschafft haben. Besonders interessant, wie sich der 20-fache Grand-Slam-Champion auf seine erste Runde vorzubereiten scheint.

Weder eine handgreifliche Auseinandersetzung mit einem Sumoringer, noch einen beeindruckenden Spagat bei den Kolleginnen aus dem Gymnastikbereich ließ der Weltranglisten-Erste aus.

Okay, auch Tennis wurde von „Nole“ praktiziert. Sparringpartner war niemand geringerer als der zweifache Olympia-Champion Andy Murray. Wenn einer weiß, wie man sich das begehrte Edelmetall schnappt, dann der verletzungsgeplagte Schotte.

Hier das Einzel-Tableau bei den Männern

Hier das Doppel-Tableau bei den Männern

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Murray Andy

Hot Meistgelesen

18.09.2021

Davis Cup: Peinliche Niederlage für Diego Schwartzman

21.09.2021

Stefanos Tsitsipas: "Daniil Medvedevs Spiel ist eindimensional"

19.09.2021

Alexander Zverev bei „Schlag den Star“: Stark am Ball, Probleme mit der Handbremse

21.09.2021

Roger Federer hält "echten" Grand Slam weiterhin für möglich

21.09.2021

"Drohungen und Beleidigungen erhalten": Diego Schwartzman spricht über Davis-Cup-Niederlage gegen Juniorenspieler

von Stefan Bergmann

Samstag
24.07.2021, 17:05 Uhr
zuletzt bearbeitet: 24.07.2021, 14:28 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Murray Andy