Porsche Race: Jabeur verpasst Sprung auf die teuren Plätze

Ons Jabeur hat es mit ihrer Finalniederlage gegen Garbine Muguruza beim WTA-Tour-500-Turnier in Chicago versäumt, unter die besten acht Spielerinnen der Saison zu springen.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 04.10.2021, 16:38 Uhr

Ons Jabeur hätte einen Sprung auf Race-Position acht vollziehen können
© Getty Images
Ons Jabeur hätte einen Sprung auf Race-Position acht vollziehen können

Sicher in Guadalajara ist nur dabei, wer während der WTA-Spielzeit 2021 unter den acht fleißigsten Punktesammlerinnen gewesen ist. Nachdem das Turnierangebot immer knapper wird, sollten die ambitionierten Frauen also zugreifen, wo sie nur können. So wie Ons Jabeur es in der vergangenen Woche in Chicago versucht hat. Alleine: Im Final wollte es gegen Garbine Muguruza nicht klappen, die Tunesierin zog in drei Sätzen den Kürzeren. Und bleibt im Porsche Race to the WTA Finals damit vorerst auf Position neun kleben.

Muguruza dagegen könnte ihr Ticket in die mexikanische Höhenlage mit dem Sieg in Chicago schon fast gebucht haben. Die Spanierin, die die Saison stark begonnen hatte, danach aber in ein (Ergebnis-)Loch gefallen war, machte zwei Position gut, liegt im Race nun auf Position sechs.

Chancen für Svitolina, Bencic, Gauff?

Angeführt wird diese Rangliste - wie auch die regulären WTA-Charts - souverän von Ashleigh Barty. Ein Start der Australierin beim Saisonabschluss-Event käme aber ebenso überraschend wie einer von Naomi Osaka. Während die Australierin sich nach ihrer ausgedehnten Weltreise wohl eher nicht noch einmal nach Lateinamerika begeben möchte, steht hinter der Rückkehr von Osaka auf die WTA-Tour ohnehin ein großes Fragezeichen.

In Indian Wells werden Osaka und Barty jedenfalls fehlen, ebenso wie Aryna Sabalenka, die aufgrund eines positiven Corona-Tests derzeit in Isolation weilt. Was die Chancen für Spielerinnen wie Elina Svitolina, Elise Mertens, vielleicht sogar noch Cori Gauff oder Belinda Bencic erhöht, mit einem starken Schlussspurt doch noch das Startrecht bei den WTA Finals zu ergattern.

Hier der aktuelle Stand im Porsche Race

Hier die aktuelle WTA-Weltrangliste

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Muguruza Garbine
Bencic Belinda
Svitolina Elina

Hot Meistgelesen

19.10.2021

Roger Federer ohne Krücken auf italienischer Milliardärs-Hochzeit

23.10.2021

Ersta Bank Open Auslosung: Zverev eröffnet gegen Krajinovic, Tsitsipas trifft auf Dimitrov

22.10.2021

Daniil Medvedev springt Novak Djokovic zur Seite: "Mochte wirklich, was er gesagt hat"

20.10.2021

Andy Murray und Frances Tiafoe: Fortsetzungsgeschichte in der Umkleide

21.10.2021

"Rooftop-Girls": Nach Federer-Match nun Training bei Rafael Nadal

von tennisnet.com

Montag
04.10.2021, 19:20 Uhr
zuletzt bearbeitet: 04.10.2021, 16:38 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Muguruza Garbine
Bencic Belinda
Svitolina Elina