Quiet, please - der tennisnet-Podcast: Die spinnen, die Franzosen

Die French Open sollen also im Herbst 2020 ausgetragen werden. In Episode 12 von "Quiet, please - der tennisnet-Podcast" diskutieren Alexander Antonitsch (ServusTV) und der Coach von Peter Gojowczyk, Christopher Kas, die Entscheidung des Französischen Tennisverbandes.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 27.03.2020, 14:15 Uhr

Quiet, please - der tennisnet-Podcast - Episode 12
© tennisnet
Quiet, please - der tennisnet-Podcast - Episode 12

In Sachen Kommunikation kann der Französische Tennisverband von uns noch etwas lernen: Denn während die FFT ohne Absprache mit irgend jemandem das zweite Grand-Slam-Turnier des Jahres einfach eine Woche hinter das dritte gelegt hat, nehmen sich Kitzbühel-Turnierdirektor Alexander Antonitsch und Gojowczyk-Coach Christopher Kas ausführlich Zeit, um viele - vielleicht sogar alle - Eventualitäten abzuwägen. Moderation: Jens Huiber (sportradio360).

Einfach den PLAY-Button klicken und reinhören!

Hot Meistgelesen

13.08.2020

Novak Djokovic wird bei den US Open starten

13.08.2020

Cincinnati-Doppel: Thiem und Zverev in Lauerstellung

11.08.2020

Dominic Thiem: Mehr als nur auf Augenhöhe mit den Großen Drei

13.08.2020

Aufatmen in New York: Nach Djokovic sagt auch Alexander Zverev für die US Open zu

23.07.2020

Boris Becker: Insolvenzverwalter erkennt weitere 37 Millionen Euro an Schulden an

von tennisnet.com

Mittwoch
18.03.2020, 16:25 Uhr
zuletzt bearbeitet: 27.03.2020, 14:15 Uhr