Der Netzpfosten ist für den "Maestro" kein Hindernis

Ein weiterer Beweis seiner so einsamen Klasse: Stolze 15 Mal ist Roger Federer in seiner bisherigen Laufbahn schon ein Schlag um die Spielfeld-Abtrennung herum gelungen.

von Manuel Wachta
zuletzt bearbeitet: 25.12.2016, 19:56 Uhr

Roger Federer vollbrachte das Kunststück eines Schlags um den Netzpfosten herum schon etliche Male

Erfolgreiche Schläge um den Netzpfosten herum genießen auch bei den Tennisstars absoluten Seltenheitswert. Vielen Profis ist ein solcher in ihrer gesamten Karriere nicht vergönnt. Roger Federer hingegen ist dieses Kunststück auf der Tour, vor den laufenden Kameras, bereits nicht weniger als 15 Mal gelungen, was einen einsamen Rekord darstellen dürfte. Alle Trickschläge dieser Art des "Maestros" könnt ihr euch im anbei folgenden Video ansehen, viele davon noch aus den eher frühen Jahren der Profilaufbahn des heute 17-fachen Grand-Slam-Siegers aus der Schweiz. Viel Vergnügen!

Erlebe die WTA- und ATP-Tour Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Editorial - Tennisnet und SPOX: We are One!

Roger Federer im Steckbrief

Hot Meistgelesen

19.10.2020

Roger Federer: "Mehr als zwei Stunden mit dem Racket momentan nicht drin"

18.10.2020

ATP Köln - Finale live: Alexander Zverev vs Felix Auger-Aliassime im TV, Livestream und Liveticker

17.10.2020

Nach Wien-Start: Novak Djokovic dürfte Paris Bercy auslassen

18.10.2020

ATP Köln II: Andy Murray und Roberto Bautista Agut müssen verletzungsbedingt zurückziehen

16.10.2020

Boris Becker über Novak Djokovic Finalniederlage gegen Rafael Nadal: "Hat im Herz weh getan"

von Manuel Wachta

Sonntag
25.12.2016, 19:56 Uhr