Zhang macht es wie 2013

Shuai Zhang hat zum zweiten Mal das WTA-International-Turnier in Guangzhou gewonnen.

von SID
zuletzt bearbeitet: 23.09.2017, 11:37 Uhr

Shuai Zhang

Die auf Position zwei gesetzte Zhang Shuai hat erneut WTA-International-Turnier im chinesischen Guangzhou gewonnen. Die Lokalmatadorin setzte sich gegen die Kroatin Aleksandra Krunic mit 6:2, 3:6, 6:2 durch. Für die Weltranglisten-30. Zhang ist es der zweite Sieg auf der Tour. Bereits 2013 hatte sie in Guangzhou triumphiert.

Hot Meistgelesen

21.07.2021

Olympia: Belinda Bencic und ein Anruf von Roger Federer

22.07.2021

Olympia 2020: Djokovic und Zverev in obere Hälfte gelost, Kohlschreiber gegen Tsitsipas

21.07.2021

Juan Martin del Potro und Dominic Thiem - Im Paarlauf zurück auf die Tour

22.07.2021

Traumziel Kroatien: Sharapova im Urlaub, Federer nur halb

21.07.2021

Konkurrenz für Federer, Thiem & Co! Shapovalov, Auger-Aliassime und Schwartzman für Team World zum Laver Cup

von SID

Samstag
23.09.2017, 11:37 Uhr