Snooker-Legende Ronnie O’Sullivan im Duell mit Djokovic?

Der sechsfache Snooker-Weltmeister Ronnie O’Sullivan sagte in einem Interview, dass Novak Djokovic für ihn der Beste aller Zeiten sei – und dass er selbst gut Tennis spielen könne. Eine Herausforderung?

von Dennis Heinemann
zuletzt bearbeitet: 10.04.2022, 00:11 Uhr

Ronnie O'Sullivan bei den ATP Finals
Ronnie O'Sullivan bei den ATP Finals

Das würden sich sicher einige Sportfans gerne anschauen: Der hochtalentierte Ronnie O’Sullivan gegen den 20-fachen Grand Slam Champion Novak Djokovic. Aber in welcher Sportart – Tennis oder Snooker? Warum nicht beides? O’Sullivan outete sich kürzlich in einem Interview als Tennisfan und fügte hinzu, dass Djokovic für ihn der beste Spieler aller Zeiten sei – und dass der Serbe die meisten Grand Slam Titel holen werde. Ein Thema, dass in der Tennis-Szene bekanntlich seit Jahren diskutiert wird. Mit dem Gewinn der Australian Open steht Rafael Nadal momentan vorne.

„Ich bin besser im Tennis als Novak im Snooker“

Auf seine eigenen Tennisfähigkeiten angesprochen, zeigte sich O’Sullivan selbstbewusst. „Ich spiele gut Tennis. Ich bin sicher, dass ich besser im Tennis bin als Novak im Snooker“, sagte der sechsfache Weltmeister. „Wenn Novak bereit ist, ein paar Shots beim Snooker mit mir zu spielen, kann er sich gerne melden.“

Auf die Frage, ob man die Spielstile von ihm und Djokovic vergleichen könne, sagte der Engländer: „Wir haben eine unterschiedliche Art zu spielen. Ich spiele (Anm. d. Red.: Snooker) eher wie Federer, aus dem Gefühl. Novaks Spiel ist ein Mix aus allem – er hat es einfach in sich.“ Falls es wirklich irgendwann zu diesem Duell kommen sollte, wäre der Modus sicher interessant. Denn Snooker und Tennis sind sich in Sachen Spielidee und Zählweise natürlich nicht besonders ähnlich.   

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak

Hot Meistgelesen

19.05.2022

French Open: Schon die Auslosung verspricht Hochspannung

19.05.2022

French Open Auslosung: Djokovic und Zverev in selber Hälfte, Thiem startet gegen Dellien

20.05.2022

Roland Garros 2022: Thiem, Alcaraz und Zverev starten schon am Sonntag

19.05.2022

French Open Auslosung: Swiatek mit anspruchsvollem Weg, Hammerlos für Osaka

20.05.2022

Wimbledon: Entscheidung der ATP fix - keine Punkte in London

von Dennis Heinemann

Sonntag
10.04.2022, 13:20 Uhr
zuletzt bearbeitet: 10.04.2022, 00:11 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak