tennisnet-Podcast: "Djokovic lässt wenig Fettnäpfchen aus"

Wie sieht es in der Quarantäne in Melbourne tatsächlich aus? Doppel-Ass Philipp Oswald berichtet aus seinem Hotelzimmer, - und freut sich gemeinsam mit Alexander Antonitsch (ServusTV) auf den ATP Cup. 

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 19.01.2021, 09:47 Uhr

Quiet, please - der tennisnet-Podcast
© tennisnet
Quiet, please - der tennisnet-Podcast

Gut gemeint ist nicht automatisch gut gemacht. So lassen sich die Initiativen von Novak Djokovic vielleicht auf den Punkt bringen. Philipp Oswald weiß aber auch von hellhörigen Zimmern, abholbereiten Fitnessgeräten und sehnsüchtigen Blicken aus dem Hotelzimmer zu berichten. Und Kitzbühel-Turnierdirektor Alex Antonitsch weiß: Die mentale Komponente wird entscheiden.

Einfach PLAY klicken und reinhören.

tennisnet · Quiet, please - der tennisnet-Podcast - Episode 2 - 2021

Hot Meistgelesen

28.01.2023

Australian-Open-Chef Craig Tiley rät Familie Djokovic zur Vorsicht

27.01.2023

Djokovic: "Ich war nicht erfreut, das zu sehen."

27.01.2023

Andy Murray zurück am harten Boden der Realität

29.01.2023

Australian Open: Aryna Sabalenka stemmt Siegestrophäe mit kleinem Schönheitsfehler

26.01.2023

Rafael Nadal mit Update zu Melbourne-Verletzung

von tennisnet.com

Dienstag
19.01.2021, 12:15 Uhr
zuletzt bearbeitet: 19.01.2021, 09:47 Uhr