Babolat Pure Drive 2015 - Ein Schläger für die Massen

Der Babolat Pure Drive 2015 - ein Schläger mit großem Einsatzbereich.

von Redaktion
zuletzt bearbeitet: 11.05.2015, 09:48 Uhr

Pure Drive - Power und Versatility

Die neue Pure Drive Serie 2015 ist für leistungsorientierte Spieler, die High-Tech-Equipment bevorzugen, das perfekt auf ihren Stil abgestimmt ist. Hohe Schlagkraft verbunden mit Fehlertoleranz und eine gute Handhabung. Weil sich das Tennisspiel seit der Einführung des Pure Drive erneut weiterentwickelt hat, die Plätze schneller, die Bälle noch dynamischer und die Spieler noch kraftvoller geworden sind, musste auch der Pure Drive 2015 weiterentwickelt werden, um echten Punchern eine noch bessere Ballbeherrschung zu ermöglichen.

Der Babolat Pure Drive 2015 im Test!

Stefan Koubek spielt den Schläger auch selbst: "Das Racket unterstützt mich wirklich. Den Schläger kann eine breite Masse spielen." Alex Antonitsch meint, dass der Schläger auf der Tour besonders von den Damen bevorzugt wird: "Die Kontrolle ist besser geworden. Der Einsatzbereich ist groß - vor allem bei den jüngeren Spielern."

Meistgelesen

10.11.2019

ATP Finals London: Thiem landet Auftaktsieg gegen Federer

11.11.2019

ATP Finals London: Thiem und Djokovic geben sich die Klinke in die Hand

11.11.2019

ATP Finals London: Alexander Zverev schlägt erstmals Rafael Nadal

10.11.2019

Novak Djokovic - Matteo Berrettini: ATP Finals heute im Livestream & Liveticker

07.11.2019

Wolfgang Thiem - „Die Kritik an Alexander Zverev verstehe ich nicht“

von Redaktion

Montag
11.05.2015, 09:48 Uhr