Thiem´s 7: Dominic Thiem schlägt auch Andrey Rublev

Dominic Thiem hat in der zweiten Night Session bei Thiem´s 7 Andrey Rublev besiegt und den Einzug in das Halbfinale geschafft. Der Gastgeber gewann mit 7:5 und 6:4.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 08.07.2020, 21:51 Uhr

Dominic Thiem hat sich mit Andrey Rublev ein unterhaltsames Match geliefert
© GEPA Pictures
Dominic Thiem hat sich mit Andrey Rublev ein unterhaltsames Match geliefert

Ausverkauftes Haus in Kitzbühel - das heißt unter den gegebenen Umständen 500 zahlende Besucher plus jene Gäste, die mit den Spielern in das Kitzbühler Stadion gekommen sind. Im Fall von Dominic Thiem war das auch Manager Herbert Straka, die Familie ist ohnehin immer dabei. Und die Zuschauer bekamen das bislang wohl beste Match des Einladungsturniers zu sehen, mit einem prächtig aufgelegten Gastgeber. Und einem Andrey Rublev, der wie gewohnt bei jedem Schlag Vollgas gab. Am Ende setzte sich Thiem mit 7:5 und 6:4 durch und buchte damit bereits seinen Platz im Halbfinale am Freitag.

Das Match begann aus Sicht von Thiem optimal, er nahm Rublev gleich dessen erstes Aufschlagspiel ab. der Russe konterte mit dem Rebreak zum 2:2, danach ging es mit dem Aufschlag, bis Rublev im elften Spiel wieder wackelte. Thiem servierte souverän aus. Im zweiten Durchgang war es das siebente Spiel, in dem sich Thiem das Break holte, Rublev schaffte danach kein Comeback mehr.

Thiem am Donnerstag gegen Struff

Das Match hat eine andere Charakteristik als die Auftaktpartie von Thiem gegen Casper Ruud: Andrey Rublev spielt die Bälle wesentlich flacher und schneller über das Netz, ist in der Defensive allerdings schwächer als der Norweger. Was aber am Ende keinen Unterschied machte: Dominic Thiem zeigte sich wie schon bei seinen anderen Auftritten bei diversen Schaukämpfen extrem spritzig und spielfreudig, ließ auch seinem zweiten Gegner keine reelle Chance auf den Matchgewinn. Ruud hatte immerhin im zweiten Satz mit 4:1 geführt.

Thiem steht damit mit 4:0 Sätzen bereits sicher im Halbfinale, trifft am Donnerstag im dritten Match nach 13 Uhr auf Jan-Lennard Struff. In der Parallel-Gruppe kommt es zwischen Dennis Novak und Roberto Bautista Agut zu einem richtigen Endspiel um einen Halbfinalplatz, Matteo Berrettini hat diesen bereits sicher.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic

Hot Meistgelesen

09.08.2020

Dominic Thiem über US Open 2020: "Weit kommen wäre weniger wert"

10.08.2020

Grigor Dimitrov: "Kann diese Verantwortung nicht den Rest meines Lebens mit mir tragen"

09.08.2020

"Übernehme freiwillig Verantwortung für Krankheit oder Tod" - US-Open-Klausel sorgt für Aufsehen

08.08.2020

Über 160 kmh: Grigor Dimitrov und Daniil Medvedev beim Rasen erwischt

08.08.2020

Carlos Alcaraz: "Möchte mich nicht mit Rafael Nadal vergleichen"

von tennisnet.com

Mittwoch
08.07.2020, 21:50 Uhr
zuletzt bearbeitet: 08.07.2020, 21:51 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic