tennisnet.comATP › Grand Slam › US Open

US Open: Ram/Salisbury und Murray/Soares bestreiten Doppelfinale

Im Herren-Doppelfinale bei den US Open werden sich Rajeev Ram/Joe Salisbury und Jamie Murray/Bruno Soares gegenüberstehen.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 09.09.2021, 21:31 Uhr

Rajeev Ram und Joe Salisbury qualifizierten sich als erstes Team für das Finale
© Getty Images
Rajeev Ram und Joe Salisbury qualifizierten sich als erstes Team für das Finale

Während die US-amerikanischen Tennisfans in den beiden Einzel-Konkurrenzen ein historisches Debakel verdauen mussten, dürfen sie zumindest im Herren-Doppel weiterhin auf einen Grand-Slam-Sieg einer ihrer Landsleute hoffen. Denn Rajeev Ram löste an der Seite von Joe Salisbury mit einem 7:6 (5) und 6:4-Erfolg über Steve Johnson und Sam Querrey (beide USA) das Ticket für das Endspiel.

Das an Position vier gesetzte Duo musste im gesamten Matchverlauf keinen einzigen Breakball abwehren und qualifizierte sich letztlich souverän für das Finale. In diesem treffen Ram/Salisbury auf den Briten Jamie Murray und den Brasilianer Bruno Soares.

Die beiden setzten sich im zweiten Semifinale des Tages im Louis Armstrong Stadium gegen John Peers und Filip Polasek in einer packenden Partie mit 6:3, 3:6 und 6:4 durch. Das entscheidende Break gelang Murray/Soares zum 4:3 im dritten Satz.

Das Herren-Doppelfinale wird bereits am Freitag um 18:00 Uhr MEZ im Arthur Ashe Stadium über die Bühne gehen. 

Das Tableau im Herren-Doppel

Hot Meistgelesen

25.09.2021

Dominic Thiem zur Trennung von Physio Stober: "Vertrauensbasis zerstört"

25.09.2021

Laver Cup: Roger Federer läuft auf Krücken ein - und kriegt Standing-Ovations

26.09.2021

"Vielleicht mein letzter Laver Cup": Nick Kyrgios reist ab - und beendet seine Saison vorzeitig

25.09.2021

Emma Raducanu trennt sich von ihrem Trainer

25.09.2021

Laver Cup: Europa führt 3:1 - Alexander Zverev verliert Doppel

von Nikolaus Fink

Donnerstag
09.09.2021, 21:28 Uhr
zuletzt bearbeitet: 09.09.2021, 21:31 Uhr