Weltsportler des Jahres 2020: Rafael Nadal auf Platz zwei

Rafael Nadal hat sich bei der traditionellen Wahl der L´Équipe zum Weltsportler des Jahres 2020 nur dem siebenfachen Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton geschlagen geben müssen.  

 

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 31.12.2020, 19:50 Uhr

Rafael Nadal mit seinem 13. Coupe de Mousquetaires
© Getty Images
Rafael Nadal mit seinem 13. Coupe de Mousquetaires

Seit 1980 kürt die französische Sportzeitung L´Équipe ihre Champions der Champions. In vier Kategorien: Die internationalen Wertungen für Frauen (seit 2012) und Männer sowie die jeweiligen nationalen Ergebnisse. Und man kann durchaus sagen, dass die Profis der ATP- und WTA-Tour im tennisverrückten Frankreich ganz gut abgeschnitten haben.

Andre Agassi war 1999 der erste Preisträger aus dem Tennissport, Roger Federer holte sich die Auszeichnung von 2006 an drei Mal in Folge. Rafael Nadal trug gleich vier Mal den Titel davon, zuletzt im vergangenen Jahr, das der spanische Matador als Weltranglisten-Erster abgeschlossen hat. 2020 blieb ihm diese Position versagt, Novak Djokovic überwintert als Branchenprimus. Dass dennoch Nadal als bester Tennisspieler auf Platz zwei der Abstimmung 2020 abschloss, mag mit dem 13. Titel des Linkshänders in Roland Garros zusammenhängen.

Der Sieg bei den Männern ging aber an Lewis Hamilton, der seit wenigen Tagen in seiner Heimat Großbritannien auch den Titel eines „Sir“ tragen darf. Hamilton hatte mit seinem siebenten Weltmeistertitel in diesem Jahr den Rekord von Michael Schumacher eingestellt. Bei den Frauen holte sich die norwegische Biathletin Marte Olsbu Roeiseland die Auszeichnung.

Die Sieger der Wahl der L´Équipe seit 2010

JahrSiegerinSieger
2020Marte Olsbu Roeiseland (NOR/Biathlon)Lewis Hamilton (GBR/Formel 1)
2019Simon Biles (USA/Turnen)Rafael Nadal (ESP/Tennis)
2018Simon Biles (USA/Turnen)Marcel Hirscher (AUT/Ski Alpin)
2017Katie Ledecky (USA/Schwimmen)Rafael Nadal (ESP/Tennis)/Roger Federer (SUI/Tennis)
2016Simon Biles (USA/Turnen)Usain Bolt (JAM/Leichtathletik)
2015Serena Williams (USA/Tennis)Usain Bolt (JAM/Leichtathletik)
2014Katie Ledecky (USA/Schwimmen)Reanud Lavillenie (FRA/Leichtathletik)
2013Serena Williams (USA/Tennis)Rafael Nadal (ESP/Tennis)
2012Serena Williams (USA/Tennis)Usain Bolt (JAM/Leichtathletik)
2011nicht vergebenLionel Messi (ARG/Fußball)
2010nicht vergebenRafael Nadal (ESP/Tennis)

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael

Hot Meistgelesen

21.01.2021

Wolfgang Thiem - „Wir haben weder Djokovic noch Nadal gesehen“

18.01.2021

Kritik an Djokovic: "Der Letzte, von dem man irgendwelche Ratschläge annehmen sollte"

19.01.2021

Alizé Cornet mit ehrlicher Entschuldigung

22.01.2021

ATP Cup: Deutschland trifft auf Serbien und Kanada, Österreich gegen Italien und Frankreich

18.01.2021

Alles auf Null: Alexander Zverevs Neuanfang im Familienkosmos

von tennisnet.com

Freitag
01.01.2021, 10:30 Uhr
zuletzt bearbeitet: 31.12.2020, 19:50 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael