tennisnet.comATP › Grand Slam › Wimbledon

Wimbledon 2021: Ash Barty fixiert Halbfinalduell mit Angelique Kerber

Ash Barty hat mit einem überzeugenden Zwei-Satz-Erfolg gegen Ajla Tomljanovic das Halbfinale von Wimbledon 2021 erreicht.

von Michael Rothschädl
zuletzt bearbeitet: 06.07.2021, 18:49 Uhr

Ash Barty steht in Wimbledon im Halbfinale
Ash Barty steht in Wimbledon im Halbfinale

Gerade einmal 24 Minuten benötigte die Australierin Ash Barty, um gegen ihre Landsfrau Ajla Tomljanovic auf 1:0-Sätze zu stellen. Die Weltranglistenerste macht in Summe mehr als doppelt so viele Punkte wie ihre Kontrahentin, erspielte sich mit einem ungefährdeten 6:1 den Vorteil. 

Auch im zweiten Satz war es früh die Führende der WTA-Charts, die dem Satz ihren Stempel aufdrückte. Die 25-Jährige schnappte sich das Break zum 3:1, welches Barty auch sogleich zu bestätigen wusste. Zwar schaffte Tomljanovic noch einmal das Rebreak, mit einem neuerlichen Break zum 5:3 schaffte Barty dann aber die Vorentscheidung.

Barty nun gegen Kerber

Mit 6:1 und 6:3 löste die Australierin schlussendlich ihr Ticket für die Runde der letzten Vier. Seit ihrem Drei-Satz-Erfolg in der ersten Runde gegen Carla Suarez Navarro hat die Australierin damit keinen Satz mehr abgegeben. 

In der Vorschlussrunde geht es für Barty nun gegen die ehemalige Wimbledon-Siegerin Angelique Kerber, die in ihrem Viertelfinalduell mit Karolina Muchova ähnlich wenig anbrennen ließ. Das zweite Halbfinale bestreiten Karolina Pliskova und Aryna Sabalenka. 

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Barty Ashleigh

Hot Meistgelesen

18.09.2021

Davis Cup: Peinliche Niederlage für Diego Schwartzman

21.09.2021

Stefanos Tsitsipas: "Daniil Medvedevs Spiel ist eindimensional"

19.09.2021

Alexander Zverev bei „Schlag den Star“: Stark am Ball, Probleme mit der Handbremse

21.09.2021

Roger Federer hält "echten" Grand Slam weiterhin für möglich

21.09.2021

"Drohungen und Beleidigungen erhalten": Diego Schwartzman spricht über Davis-Cup-Niederlage gegen Juniorenspieler

von Michael Rothschädl

Dienstag
06.07.2021, 18:49 Uhr
zuletzt bearbeitet: 06.07.2021, 18:49 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Barty Ashleigh