WTA: Ashleigh Barty eröffnet das Jahr mit Titel in Adelaide

Turnierfavoritin Ashleigh Barty hat den Titel beim WTA-Tour-500-Event in Adelaide geholt. Die Weltranglisten-Erste gewann gegen Elena Rybakina mit 6:3 und 6:2.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 09.01.2022, 08:33 Uhr

Ashleigh Barty hat in Adelaide den Titel geholt
© Getty Images
Ashleigh Barty hat in Adelaide den Titel geholt

Lediglich 64 Minuten benötigte Ashleigh Barty, um das erste große Erfolgserlebnis in der Saison 2022 zu verbuchen. Die Lokalmatadorin besiegte im Endspiel des WTA-Tour-500-Turniers in Adelaide Elena Rybakina aus Kasachstan mit 6:3 und 6:2 und untermauerte damit ihre Ambitionen, nach den French Open 2019 und Wimbledon 2021 nun auch bei den Australian Open den Titel zu holen.

Barty schlug wie ihre Konkurrentin sechs Asse - und erwies sich vor allem in den engen Phasen als die bessere Spielerin: Während Rybakina ihre beiden Break-Möglichkeiten nicht nutzen konnte, nahm Barty Rybakina dreimal deren Aufschlag ab.

Die Weltranglisten-Erste hatte nach den US Open eine längere Pause eingelegt, nun geht es für Barty aber Schlag auf Schlag. Denn auch in der kommenden Woche hat sie für ein Turnier genannt: In Sydney geht Barty als Nummer eins gesetzt ins Rennen, startet beim 500er-Event aber mit einem Freilos. Dort tritt auch Elena Rybakina an, die eine interessante Auftaktaufgabe zugelost bekommen hat: Emma Raducanu, die regierende US-Open-Championesse.

Ashleigh Barty hat in Adelaide noch die Chance auf einen zweiten Titel: Im Doppel steht sie mit Storm Sanders im Endspiel, trifft dort auf Darija Jurak und Andreja Klepac.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Barty Ashleigh
Raducanu Emma

Hot Meistgelesen

22.01.2022

Australian Open: Kyrgios/Kokkinakis - Prügeldrohung nach dem Match?

21.01.2022

Australian Open: Berrettini schlägt Alcaraz in Wahnsinns-Match!

01.02.2017

Federer: "Der Zeitpunkt ist gekommen"

20.01.2022

Australian Open: Alexander Zverev auf Kollisionskurs mit Rafael Nadal: "Dürfen auf ihn nicht vergessen"

16.01.2022

Australian Open: Alexander Zverev: "Nicht fair, dass jemand herkommt und nicht spielen kann"

von tennisnet.com

Sonntag
09.01.2022, 08:00 Uhr
zuletzt bearbeitet: 09.01.2022, 08:33 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Barty Ashleigh
Raducanu Emma