WTA Berlin: Belinda Bencic im Finale gegen Ludmilla Samsonova

Belinda Bencic ist als erste Spielerin in das Endspiel des WTA-Tour-500-Turniers in Berlin eingezogen. Die Schweizerin bezwang Alizé Cornet mit 7:5 und 6:4.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 19.06.2021, 18:09 Uhr

Belinda Bencic steht in Berlin im Endspiel
© GEPA Pictures
Belinda Bencic steht in Berlin im Endspiel

Nimmt man die Auftritte von Belinda Bencic und Alizé Cornet im Viertelfinale des WTA-Tour-500-Turniers in Berlin zum Maßstab, dann ließ das Match der Vorschlussrunde der beiden in puncto Drama ein wenig zu wünschen übrig. Sowohl Bencic gegen Ekaterina Alexandrova wie auch Cornet gegen Garbine Muguruza gewannen erst im Tiebreak des dritten Satzes. Da kam es der Schweizerin Bencic sicherlich entgegen, dass sie im Halbfinale mit dem 7:5 und 6:4 nun nur zwei Sätze benötigte. Die 24-Jährige spielt am Sonntag nun um ihren fünften Karriere-Titel, den bislang letzten gab es 2019 in Moskau.

Im Endspiel trifft Bencic am Sonntag auf Überraschungsfrau Ludmilla Samsonowa. Die Bulgarin besiehte die zweimalige Australian-Open-Siegerin Victoria Azarenka, die im Laufe des Turniers beim LTTC Rot-Weiß Berlin mit Andrea Petkovic und Angelique Kerber die beiden Lokalmatadorinnen aus dem Wettbewerb geworfen hat, sicher in zwei Sätzen.

Hier das Einzel-Tableau in Berlin

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Bencic Belinda

Hot Meistgelesen

25.07.2021

ATP Gstaad: Dominic Stricker bricht Rekord von Roger Federer

25.07.2021

Olympia: Daniil Medvedev - "Unter diesen Bedingungen zu spielen, ist ein Witz"

27.07.2021

Elina Svitolina oder Elina Monfils? Nun wissen wir mehr

27.07.2021

Generali Open 2021: Alexander Erler schlägt sensationell Carlos Alcaraz

26.07.2021

Olympia 2021: Djokovic schlägt Struff, auch Medvedev weiter

von tennisnet.com

Samstag
19.06.2021, 16:36 Uhr
zuletzt bearbeitet: 19.06.2021, 18:09 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Bencic Belinda