WTA Finals: Maria Sakkari komplettiert Halbfinale

Maria Sakkari hat als letzte Spielerin den Einzug in das Halbfinale bei den WTA Finals in Guadalajara geschafft. Die Griechin besiegte Aryna Sabalenka mit 7:6, 6:7 und 6:3.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 16.11.2021, 06:23 Uhr

Maria Sakkari hat in Guadalajara das Halbfinale erreicht
© Getty Images
Maria Sakkari hat in Guadalajara das Halbfinale erreicht

Darauf hätte man vor Beginn der Saison 2021 einfach mal tippen sollen - auf eine Vorschlussrunde bei den WTA Finals, in der die beiden Spanierinnen Garbine Muguruza und Paula Badosa bzw. die Estin Anett Kontaveit und Maria Sakkari aus Griechenland aufeinandertreffen. Darüber hinaus hätte es sicher auch hervorragende Quoten dafür gegeben, dass das Jahresabschlussturnier in Guadalajara in Mexiko stattfindet. Eben dort herrscht aber seit ein paar Tagen Partystimmung. Vor allem in der Night Session.

Und auch das allerletzte Match der Gruppenphase zwischen Sakkari und Turnierfavoritin Aryna Sabalenka enttäuschte nicht. Sakkari erwischte den besseren Start, nach dem Satzausgleich schien Sabalenka auf dem Weg ins Endspiel zu sein, führte im entscheidenden Durchgang schon mit 3:1. Sakkari aber drehte die Partie noch einmal, gewann die letzten fünf Games und sicherte sich damit ihren Platz im Halbfinale.

Dort trifft sie auf Kontaveit, die mit ihren späten Turniersiegen in Moskau und Cluj-Napoca so viel Fahrt aufgenommen hat, dass sie wohl als formstärkste Spielerin nach Guadalajara angereist ist. Und als Favoritin in das zweite Halbfinale geht. Die Partie zwischen Muguruza, der einzigen im Feld verbliebenen ehemaligen Grand-Slam-Siegerin, und Badosa ist ausgeglichen: Badosa ist derzeit womöglich besser in Form, Muguruza aber wird von den Fans in Guadalajara am euphorischsten unterstützt.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Muguruza Garbine
Sabalenka Aryna
Sakkari Maria

Hot Meistgelesen

14.05.2022

ATP Masters Rom: Im Re-Live - Alexander Zverev unterliegt Stefanos Tsitsipas in drei Sätzen

15.05.2022

Im Re-Live: Iga Swiatek stürmt gegen Ons Jabeur zum Titelgewinn

13.05.2022

ATP Masters Rom: Novak Djokovic im Halbfinale - und weiterhin Nummer eins

14.05.2022

ATP Masters Rom: Stefanos Tsitsipas schlägt Alexander Zverev nach Satzrückstand

16.05.2022

ATP Rankings: Nadal fällt zurück, neue deutsche Nummer zwei

von tennisnet.com

Dienstag
16.11.2021, 07:20 Uhr
zuletzt bearbeitet: 16.11.2021, 06:23 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Muguruza Garbine
Sabalenka Aryna
Sakkari Maria