WTA Indian Wells: Wie erwartet - Naomi Osaka wird nicht spielen

Naomi Osaka wird in Indian Wells nicht in den WTA-Zirkus zurückkehren. Das wurde spät am gestrigen Mittwoch bekanntgegeben.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 24.09.2021, 14:21 Uhr

Naomi Osaka wird in Indian Wells fehlen
© Getty Images
Naomi Osaka wird in Indian Wells fehlen

Sie wisse nicht, wann sie das nächste Mal ein professionelles Tennismatch bestreiten würde, hat Naomi Osaka bei den US Open 2021 nach ihrer Niederlage gegen Leylah Fernandez gesagt. Seit Mittwoch ist klar: Beim in den Herbst verschobenen WTA-1000-Turnier in Indian Wells wird dies jedenfalls nicht der Fall sein. Was so auch zu erwarten war. Auch auf eine Teilnahme an den WTA-Finals sollte man nicht wetten. Wobei nach der Verlegung des Events nach Guadalajara auch die Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty die Finals schwänzen könnte.

Mit Indian Wells verbindet Naomi Osaka grundsätzlich gute Erinnerungen, 2018 feierte sie dort ihren ersten richtig großen Turniererfolg. Den sie mit dem Triumph bei den US Open im selben Jahr nachhaltig bestätigte. Ein Jahr später schaffte Bianca Andreescu nicht nur exakt dasselbe Kunststück, sie legte auch noch einen 1000er-Titel in Kanada nach.

Nachdem das gerne als fünftes Grand-Slam-Turnier bezeichnete Turnier 2020 aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, reist Andreescu nun als Titelverteidigerin in die kalifornische Wüste. Aus der historischen Liste der Siegerinnen kommen für einen Start nur noch Simona Halep, Viktoria Azarenka und Elena Vesnina in Frage. Alle übrigen Gewinnerinnen von Indian Wells haben schon ihre verdiente Tennisrente angetreten. Mit Ausnahme von Serena Williams, die vor 20 Jahren ihren zweiten und bis dato letzten Titel holte. Aber auch mit Serena ist in diesem Jahr nicht zu rechnen.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Osaka Naomi
Barty Ashleigh

Hot Meistgelesen

19.10.2021

Roger Federer ohne Krücken auf italienischer Milliardärs-Hochzeit

23.10.2021

Ersta Bank Open Auslosung: Zverev eröffnet gegen Krajinovic, Tsitsipas trifft auf Dimitrov

22.10.2021

Daniil Medvedev springt Novak Djokovic zur Seite: "Mochte wirklich, was er gesagt hat"

20.10.2021

Andy Murray und Frances Tiafoe: Fortsetzungsgeschichte in der Umkleide

21.10.2021

"Rooftop-Girls": Nach Federer-Match nun Training bei Rafael Nadal

von tennisnet.com

Freitag
24.09.2021, 16:55 Uhr
zuletzt bearbeitet: 24.09.2021, 14:21 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Osaka Naomi
Barty Ashleigh