WTA Istanbul: Bouchard und Tig bestreiten Finale

Eugenie Bouchard und Patricia Maria Tig werden sich im Finale des WTA-Turniers von Istanbul gegenüberstehen. Beide setzten sich im Halbfinale in zwei Sätzen durch.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 13.09.2020, 08:55 Uhr

Eugenie Bouchard steht im Finale von Istanbul
© Getty Images
Eugenie Bouchard steht im Finale von Istanbul

Eugenie Bouchard, die sich durch die Qualifikation ins Hauptfeld gespielt und in der zweiten Runde die topgesetzte Svetlana Kuznetsova aus dem Turnier genommen hatte, behielt gegen Paula Badosa aus Spanien klar mit 6:3 und 6:2 die Oberhand.

Damit steht die Wimbledon-Finalistin des Jahres 2014 erstmals seit dem Event in Kuala Lumpur vor vier Jahren wieder in einem WTA-Finale. Zudem wird sich Bouchard, die in der Weltrangliste derzeit nur auf Platz 272 liegt, nach dieser Woche wieder in den Top 200 des Rankings einfinden.

Im Kampf um ihren zweiten Turniersieg nach jenem in Nürnberg 2014 bekommt es Bouchard mit Patricia Maria Tig zu tun. Die Rumänin gewann in ihrem Halbfinale gegen die tschechische Qualifikantin Tereza Martincova mit 6:3 und 6:3.

Das Einzel-Tableau in Istanbul

Hot Meistgelesen

19.09.2020

ATP Masters Rom: Rafael Nadal unterliegt sensationell Diego Schwartzman

21.09.2020

French Open: Erste Coronavirus-Fälle aufgetreten - mindestens sechs Spieler betroffen

20.09.2020

Nadal-Bezwinger Diego Schwartzman: "Tennis ist verrückt"

19.09.2020

ATP Masters Rom: Jürgen Melzer - Erst kurz vor dem Aus, jetzt kurz vor dem Finale

20.09.2020

Rom: Novak Djokovic kämpft Casper Ruud nieder

von Nikolaus Fink

Sonntag
13.09.2020, 10:15 Uhr
zuletzt bearbeitet: 13.09.2020, 08:55 Uhr