WTA Miami: Ashleigh Barty schlägt Victoria Azarenka, Elina Svitolina dreht Match gegen Petra Kvitova

Ashleigh Barty und Elina Svitolina stehen im Viertelfinale des WTA-1000-Turniers von Miami. Beide mussten in der Runde der letzten 16 aber hart für ihre Siege kämpfen.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 29.03.2021, 23:42 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten
Ashleigh Barty steht in Miami im Viertelfinale
© Getty Images
Ashleigh Barty schlug Victoria Azarenka in drei Sätzen

Ashleigh Barty kommt bei ihrem ersten internationalen Turnierauftritt seit über einem Jahr immer besser in Schuss: Nachdem sich die Weltranglisterste in der zweiten Runde des WTA-1000-Events von Miami gegen Kristina Kucova noch mit einem Matchball konfrontiert gesehen hatte, steht sie in Florida mittlerweile im Viertelfinale.

Im Achtelfinale setzte sich die Australierin in drei Sätzen gegen Victoria Azarenka durch. Die ersten beiden Durchgänge gingen jeweils klar an eine der Spielerinnen, im alles entscheidenden dritten Abschnitt markierte dann das fünfte Spiel die Vorentscheidung: Barty wehrte zwei Breakbälle ihrer Kontrahentin ab und gab in weiterer Folge kein Spiel mehr ab. Nach dem 6:1, 1:6 und 6:2-Erfolg trifft die 24-Jährige in der Runde der letzten Acht auf Aryna Sabalenka.

Ebenfalls im Viertelfinale steht Elina Svitolina. Die Ukrainerin drehte ihr Achtelfinalmatch gegen Petra Kvitova nach verlorenem Startsatz und behauptete sich schlussendlich in drei umkämpften Durchgängen. Dabei begann die Tschechin, die in ihren bisherigen beiden Partien in Miami nur sieben Spiele abgegeben hatte, furios und sicherte sich Abschnitt eins mit 6:2.

Danach fand Svitolina aber immer besser in die Partie: Ab 4:5 aus ihrer Sicht im zweiten Satz gingen sechs Game in Folge an die Ukrainerin, bevor Kvitova ein Comeback startete und im dritten Satz mit 4:3 in Führung ging. Die nächsten beiden Spiele ging dann wieder an Svitolina, ausservieren konnte die Weltranglistenfünfte aber erst im zweiten Versuch: Nach etwas weniger als 2:30 Stunden Spielzeit stand der 2:6, 7:5 und 7:5-Sieg der 26-Jährigen fest. Sie bekommt es nun mit Anastasija Sevastova zu tun.

Hier geht´s zum Damen-Draw von Miami!

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Barty Ashleigh
Svitolina Elina

Hot Meistgelesen

18.04.2021

Wolfgang Thiem nach Novak-Rückkehr zu Bresnik: "Rachefeldzug gegen meine Person"

17.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Rafael Nadal - "Es war ein Tag zum Vergessen"

18.04.2021

Überraschung! Roger Federer spielt in Genf und Paris!

16.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Andrey Rublev schockt Rafael Nadal in drei Sätzen

19.04.2021

Günter Bresnik: "Jürgen Melzer der Erste, der zeitlich sehr viel investiert"

von Nikolaus Fink

Montag
29.03.2021, 19:31 Uhr
zuletzt bearbeitet: 29.03.2021, 23:42 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Barty Ashleigh
Svitolina Elina